Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Themen und Seminare
  • Arbeitssicherheit
  • Automobil Elektronik
  • Bau-/Gebäudewirtschaft
  • Brandschutz
  • Chemie
  • CAD
  • Elektrotechnik
  • Energie
  • Fahrzeugtechnik
  • Feuerwehr - Rettungsdienst
  • IT/Informatik
  • Fördertechnik
  • Gefahrstoffe
  • Gesundheitswesen
  • Krane und Hebezeuge
  • Lebensmittelindustrie
  • Management Führung
  • Maschinenbau
    • Maschinen- u. Apparatebau
    • Antriebe und Pumpen
    • Pflichten- und Lastenheft
    • Forschung u. Entwicklung
    • Konstruktion-Berechnung
    • Produktion-Fertigung
    • Instandhaltung
  • Medizintechnik
  • Qualitätswesen
  • Sicherheit im Betrieb
  • Strahlenschutz
  • Umweltschutz
  • Verfahrenstechnik/Anlagen
  • Verkehr/Logistik
  • Werkstoffe
  • Windenergie
  • Geförderte Kurse
  • Studiengänge
  • Zertifikatslehrgänge
  • E-Learning/Blended Learning
  • English Conferences
  • Call for Papers
  • Niederlassungen
  • MyHDT
  • Burggespräche
  • HDT Forum
  • INNOspaceExpo
Links
Asset
©RRF_Fotolia.com
Schaltfläche Asset

Maschinenbau - Konstruktion - Berechnung

In der Mathematik und Geometrie versteht man unter einer Konstruktion die exakte zeichnerische Darstellung eines Körpers (Figur) aus gegebenen Größen. In der Technik alle Ideen, Überlegungen, Prinzipien, Berechnungen und Verfahren, welche die Funktion eines technischen Produkts (einer Maschine oder eines Bauwerks) gewährleisten siehe nachfolgend Konstruktionsprozess.

Unter einem Konstruktionsprozess versteht man einen speziellen Prozess, dessen Prozessobjekt ein Modell darstellt, das innerhalb der Funktionsfolge eine wesensgestaltende Veränderung des Zustands erfährt. 

Unser Veranstaltungsangebot:

Browser URL 100x70 Konstruieren mit Kunststoffen
Konstruieren mit Kunststoffen
30.08.2016 - 31.08.2016 in Essen
Browser URL 100x70 CE-Zeichen/Konstrukteur
Der sichere Weg für den Konstrukteur zum CE-Zeichen
06.09.2016 - 07.09.2016 in Essen
Browser URL 100x70 DoE
DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren
13.09.2016 - 14.09.2016 in Essen
Browser URL 100x70 Formteile/Tolerierung
Bemaßung und Tolerierung von Kunststoff- und Metall-Formteilen
13.09.2016 - 14.09.2016 in Berlin
Browser URL 100x70 Schweißgerechtes Konstruieren
Schweißgerechtes Konstruieren
13.09.2016 - 14.09.2016 in Essen
Browser URL 100x70 Modalanalyse
Praktische Modalanalyse zur Designoptimierung an Maschinen
13.09.2016 - 14.09.2016 in Berlin
Browser URL 100x70 Lastenheft
Lastenhefte schreiben und gestalten
14.09.2016 in Essen
Browser URL 100x70 Versuchsmethodik und Zuverlässigkeitstechnik
Angewandte Versuchsmethodik und Lebensdauererprobung
14.09.2016 - 15.09.2016 in Berlin
Browser URL 100x70 Pflichtenheft
Pflichtenhefte schreiben und gestalten
15.09.2016 in Essen
Browser URL 100x70 Schweißtechnische Gestaltung
Schweißtechnische Gestaltung und Konstruieren mit hochfesten Werkstoffen
20.09.2016 - 21.09.2016 in Essen

 Die Konstruktion als Prozess bezeichnet also in der Technik alle Ideen, Überlegungen, Prinzipien, Berechnungen und Verfahren, welche die Funktion eines technischen Produkts (einer Maschine oder eines Bauwerks) gewährleisten. Am übersichtlichsten, wenn auch nicht vollständig, werden diese in einem Entwurf zusammengefasst.

Unter Konstruieren versteht man in der Technik die Summe aller Tätigkeiten, die zu einer Dokumentation führen, welche ein neues technisches Produkt vollständig beschreibt und so seine Fertigung ermöglicht. Dazu gehören Überlegungen, Konzepte, Berechnungen, Entwürfe und schließlich Stücklisten und Zeichnungen von Baugruppen und Einzelteilen mit Material -, Bearbeitungs -, Maß- und Toleranz-Angaben. Diesem Prozess schließt sich die Organisation der Fertigung an, die als Arbeitsvorbereitung bezeichnet wird, aber nicht mehr dem Konstruieren zugerechnet werden kann. In heutiger Zeit erfolgt die Tätigkeit des Konstruierens in immer stärkerem Maße am Computer (siehe auch: CAD ). Das früher verwendete Zeichenbrett wird mehr und mehr durch den Bildschirm ersetzt.

Eine technische Konstruktion ist ein komplexes, starres oder elastisches Gebilde zur Übertragung von Kräften und Momenten als Ergebnis eines Konstruktionsprozesses, etwa eine Hängebrücke , eine Automobil-Karosserie, einen Schiffsrumpf oder einen Hochspannungsmast.

 
Herr Dipl.-Wirtsch.-Ing. Buchal berät Sie gerne.
Herr Dipl.-Wirtsch.-Ing. Buchal
berät Sie gerne.
Tel. +49 (0) 201 1803 302
Fax +49 (0) 201 1803 263
c.buchal@hdt-essen.de
Seite empfehlen
Seite drucken
Thema beobachten
316
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...