H110061064
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H110-06-106-4

Programm laden (pdf)
Service
Asset
ja
Praxis-Seminar

Zerstörungsfreie Prüfung von Kunststoffen und Faserverbunden

 
Termin
12.06.2014 10:00 - 12.06.2014 17:00 in Dresden (IMA GmbH)
Leitung
Dipl.-Ing. Sabine Goldbach
IMA Materialforschung und Anwendungstechnik GmbH, Dresden
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

Im Praxis-Seminar werden die Möglichkeiten der zerstörungsfreien Prüfung an Kunststoffen und Faserverbunden erläutert und gängige Techniken praktisch vorgeführt. 

Teilnehmerkreis

Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Konstruktion, Fertigung, Montage, Instandhaltung, Mitarbeiter Werkstoff- und Bauteilprüfung, Studenten, Technisches Management, Technischer Einkauf aus Automobilbau, Windenergiebranche und Luft- und Raumfahrt

Inhalt
  • Ultraschallprüfung: Physikalische Grundlagen, Prüfgeräte, Prüfsysteme, Ultraschallprüfung von Kunststoffen und Faserverbunden, Kontakttechnik, Tauchtechnik, Ultraschall Phased Array, Grenzen des Verfahrens, praktische Vorführung
  • Optische Verfahren - Sichtprüfung, Physikalische Grundlagen, Prüfgeräte, Sichtprüfung von Kunststoffen und Faserverbunden, Endoskopie, Beispiele
  • Optische Verfahren – Holographie, Spekle-Messung, Aramis-Technik, Physikalische Grundlagen, Beispiele
  • Eindringprüfung, Physikalische Grundlagen, Prüfsysteme, Eindringprüfung an Kunststoffen, Grenzen des Verfahrens, Beispiele
  • Infrarotthermographie, Physikalische Grundlagen, Prüfsysteme, Thermographieprüfung an Kunststoffen, Grenzen des Verfahrens, praktische Vorführung, Beispiele
  • Mikrowellenverfahren, Physikalische Grundlagen, Prüfsysteme, Mikrowellenprüfung an Kunststoffen, Grenzen des Verfahrens, Beispiele
  • Terahertzverfahren, Physikalische Grundlagen, Prüfsysteme, Terahertzprüfung an Kunststoffen, Grenzen des Verfahrens, Beispiele
  • Röntgentechnische Verfahren (Computertomographie, Durchstrahlung), Physikalische Grundlagen, Prüfsysteme, Prüfung an Kunststoffen, Grenzen des Verfahrens
  • Akustische Verfahren (mechanische Impedanzanalyse), Physikalische Grundlagen, Beispiele, praktische Vorführung
  • Besichtigung Strukturtests für Luftfahrt und Automobilbau
  • Besichtigung Demonstrationszentrum Faserverbundwerkstoffe (GFK, CFK)

Zum Thema

Das Seminar gibt einen Überblick über die meist angewendeten zerstörungsfreien Prüfverfahren für Kunststoffe und Faserverbunde in Produktion und Service, aber auch einen Ausblick auf Methoden, die noch Gegenstand der Forschung und Entwicklung sind. Die Prüfmethoden werden in der Luft-und Raumfahrt, in der Windenergiebranche und im Automobilbau angewendet. 

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 680,00 € Nichtmitgliedergebühr: 735,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Weitere Termine
08.11.2016 08.11.2016 Dresden
Browser URL 100x70 ZfP von Kunststoffen
Seminar ZfP - Zerstörungsfreie Prüfung von Kunststoffen und Faserverbunden
08.11.2016 in Dresden
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - Baukonstruktion
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - Baukonstruktion - Werkstoffe
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Chemie
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Kunststoffe
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe - Verfahren
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe - Verfahren - Werkstoffprüfung und Schadenskunde
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
1