H110041196
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H110-04-119-6

Programm laden (pdf)
Service
Asset
Jack_Kunnen-Fotolia.com
Praxis-Seminar

Seminar : Normgerechtes Anwenden und Beurteilen von zerstörungsfreien Prüfverfahren ( ZfP)

ZfP in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. - DIN EN ISO 3452 - DIN EN ISO 9934 - DIN EN ISO 17636 - DIN EN 12517 - DIN EN ISO 9712
Termin
26.04.2016 10:00 - 27.04.2016 13:00 in Berlin (Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V.)
Leitung
Dipl.-Ing. Gunnar Morgenstern
DGZfP Ausbildung und Training GmbH, Berlin
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

Sie lernen Möglichkeiten und Grenzen von physikalischen Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung kennen.

Teilnehmerkreis
Ingenieure, Techniker, Fachkräfte aus der Industrie
Inhalt

• Visuelle Prüfung: Physikalische Grundlagen - Eigenschaften der Prüfgeräte und der Prüfmittel - Kontrolle der Prüfsysteme - Anwendung von Normen, Richtlinien und Spezifikationen - Beurteilung und Auswertung von Prüfergebnissen nach Norm - Praktische Vorführung • Eindringprüfung: Physikalische Grundlagen - Prüfmittelsysteme - Prüfungsdurchführung nach DIN EN ISO 3452 - Prüfmittelkontrolle und Kontrolle des Anzeigevermögens - Beurteilung und Auswertung der Anzeigen nach Norm - Praktische Vorführung • Magnetpulverprüfung: Physikalische Grundlagen - Eigenschaften der Prüfgeräte und Prüfmittel - Kontrolle der Prüfsysteme DIN EN ISO 9934 - Anwendung von Normen, Richtlinien und Spezifikationen bei der Prüfung von Schweißverbindungen, Gußteilen und Schmiedstücken-ausgewählte Beispiele - Beurteilung und Auswertung von Prüfergebnissen nach Norm - Praktische Vorführung • Ultraschallprüfung: Ultraschall-Prüftechnik - Grundlagen - Impulsechotechnik - Justierung eines Ultraschallsystems - Anwendung der Kontrollkörper - Bewertung der Prüfergebnisse nach Regelwerk - Praktische Vorführung • Durchstrahlungsprüfung: Grundlagen der Durchstrahlungsprüfung - Aufnahmetechniken - Grundlagen - Anwendung von Regelwerken, DIN EN ISO 17636 - Eigenschaften und Auswahl von Filmen und Aufnahmefolien, Bildqualität und Bildgüte - Bewertung von Durchstrahlungsaufnahmen DIN EN 12517 - Praktische Vorführung (Filmbetrachtung) • Qualifikation und Zertifizierung von Prüfpersonal in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung: DIN EN ISO 9712

Zum Thema
Die zerstörungsfreie Prüfung von Bauteilen spielt eine immer größere Rolle. Die Verantwortung von Projektleitern, Schweißaufsichten etc. auch für die zerstörungsfreie Prüfung nimmt zu; oftmals ohne die entsprechende Qualifikation zu haben. Die Kenntnisse über Normen und Regelwerke bedürfen einer ständigen Aktualisierung. Das Seminar gibt einen Überblick in die meist angewendeten Verfahren der ZfP und erklärt die Grenzen hinsichtlich der Anwendbarkeit und Nachweisempfindlichkeit von Unregelmäßigkeiten in Bauteilen.
Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 1.080,00 € Nichtmitgliedergebühr: 1.205,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Weitere Termine
02.11.2016 03.11.2016 Berlin
Browser URL 100x70 Zerstörungsfreie Prüfung
Seminar : Normgerechtes Anwenden und Beurteilen von zerstörungsfreien Prüfverfahren ( ZfP)
02.11.2016 - 03.11.2016 in Berlin
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit im Betrieb - Maschinensicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - Baukonstruktion
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - Baukonstruktion - Werkstoffe
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Verfahrens- und Anlagentechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Verfahrens- und Anlagentechnik - Anlagentechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Maschinenbau
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Maschinenbau - Maschinen- und Apparatebau
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Qualitätswesen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Maschinenbau - Produktsicherheit - Haftung
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Niederlassungen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Zweigstelle Berlin
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe - Verfahren
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe - Verfahren - Werkstoffprüfung und Schadenskunde
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
1