Home
H010121650
H010070742 H010-07-074-2 19.07.2012 10:00
20.07.2012 16:30 München Regus Business Center Laim
Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Grundprinzipien und die Praxis der Entwicklung von Windenergieprojekten - von der Standortsuche bis zum Vorliegen aller erforderlichen Genehmigungen und Verträge. Dabei werden sowohl technisch und rechtlich relevante Kriterien und Richtlinien erläutert, als auch deren mögliche Auswirkungen auf finanzielle Projektrisiken beleuchtet. Zu einzelnen Aspekten werden dabei neben den grundsätzlichen Fragestellungen auch die Unterschiede in Auslandsmärkten zu einer Planung in Deutschland aufgezeigt.
1.185,00
03.05.2012 04.05.12 Berlin
 
Windfarmplanung
Windfarmplanung und Projektprüfung
03.05.2012 10:00 - 04.05.2012 16:30 in Berlin
16.05.2013 17.05.13 Berlin
 
Windfarmplanung
Windfarmplanung und Projektprüfung
16.05.2013 10:00 - 17.05.2013 16:30 in Berlin
08.05.2014 09.05.14 Essen
 
Windfarmplanung
Windfarmplanung und Projektprüfung
08.05.2014 10:00 - 09.05.2014 16:30 in Essen
18.07.2013 19.07.13 München
 
Windfarmplanung
Windfarmplanung und Projektprüfung
18.07.2013 10:00 - 19.07.2013 16:30 in München
1.095,00 <p>Alle Veranstaltungen zum Thema Windenergie finden Sie unter: www.hdt-essen.de/windenergie</p>
H010070742
Mitarbeiter von Projektentwicklern, Banken, WEA-Herstellern, EVU, Genehmigungsbehörden sowie Investoren und Juristen
1 1
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H010-07-074-2

Programm laden (pdf)
Service
Asset
© fb1_hdt-essen.de
Seminar

Windfarmplanung und Projektprüfung

Technische, rechtliche und finanzielle Kriterien der Projektebewertung
Termin
19.07.2012 10:00 - 20.07.2012 16:30 in München (Regus Business Center Laim)
Leitung
Dr. rer. nat. Ingo Ewald
D.I.E.- Erneuerbare Energien, Oppenheim
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten
Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Grundprinzipien und die Praxis der Entwicklung von Windenergieprojekten - von der Standortsuche bis zum Vorliegen aller erforderlichen Genehmigungen und Verträge. Dabei werden sowohl technisch und rechtlich relevante Kriterien und Richtlinien erläutert, als auch deren mögliche Auswirkungen auf finanzielle Projektrisiken beleuchtet. Zu einzelnen Aspekten werden dabei neben den grundsätzlichen Fragestellungen auch die Unterschiede in Auslandsmärkten zu einer Planung in Deutschland aufgezeigt.
Teilnehmerkreis
Mitarbeiter von Projektentwicklern, Banken, WEA-Herstellern, EVU, Genehmigungsbehörden sowie Investoren und Juristen
Inhalt
  • Standortsuche und -bewertung: wesentliche Anforderungen an einen geeigneten Windfarmstandort (Windressourcen, Netzverknüpfung, Immissionen, Baurecht etc.)
  • Standortplanung/Micro siting – technische und rechtliche Rahmenbedingungen (Immissionen, Naturschutz, Zertifizierungen, WEA-Auswahl, Abstandsregelungen)
  • Genehmigungsverfahren (BImSchG, BauGB etc.)
  • Projektprüfung (tech. Due Diligence) und Risikobewertung (cash flow model / base case)


1. Tag: Windfarmplanung - planerisch-technische und rechtliche Kriterien

  • Einführung
  • Windressourcen & Energieertrag
  • Anlagenwahl & Micro siting
  • Abstandsanforderungen & Immissionen
  • Naturschutzbelange
  • Netzverknüpfung
  • Wegeinfrastruktur
  • Bauplanungsrecht
  • Genehmigungsverfahren
  • Privatrechtliche Flächenverfügbarkeit
  • Zusammenfassung


2. Tag: Windfarmplanung - Wirtschaftlichkeit und Projektprüfung

  • Überschägige Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Projektprüfung / technische Due Diligence
  • Projektprüung / Projektrisiken - aus Sicht eines Fremdkapitalgebers
  • Projektprüfung / Projektrisiken - aus Sicht eines Projektsponsors / Eigenkapitalgebers
  • Zusammenfassung
     
Zum Thema
Bereits in der Planungsphase werden die wesentlichen Rahmenbedingungen für die i.d.R. auf 20 Jahre ausgerichtete Betriebsphase einer Windfarm gelegt. Auch Projektrisiken, die sich erst langfristig finanziell negativ auswirken können, haben vielfach bereits in diesem frühen Stadium eines Windenergieprojektes ihre Ursache. Diese Risiken zu erkennen, zu bewerten und weitgehend zu minimieren sollte das Ziel einer dauerhaft erfolgreichen Projektentwicklung sein.
Programm
Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr:   1.095,00 €   Nichtmitgliedergebühr:   1.185,00 €    
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Hinweise

Alle Veranstaltungen zum Thema Windenergie finden Sie unter: www.hdt-essen.de/windenergie

Weitere Termine
08.05.2014 09.05.2014 Essen
 
Schaltfläche Windfarmplanung
Windfarmplanung und Projektprüfung
08.05.2014 - 09.05.2014 in Essen
17.07.2014 18.07.2014 München
 
Schaltfläche Windfarmplanung
Windfarmplanung und Projektprüfung
17.07.2014 - 18.07.2014 in München
04.12.2014 05.12.2014 Essen
 
Schaltfläche Windfarmplanung
Windfarmplanung und Projektprüfung
04.12.2014 - 05.12.2014 in Essen
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Schaltfläche Management
Schaltfläche
Schaltfläche Management - Recht
Schaltfläche
Schaltfläche Windenergie
Schaltfläche
Schaltfläche Windenergie - Planung, Recht, Finanzierung
Schaltfläche
Schaltfläche Energie - Erneuerbare Energien
Schaltfläche
Schaltfläche Energie - Erneuerbare Energien - Wind
Schaltfläche
Schaltfläche Management - Recht - Wind/Energiewirtschaft
Schaltfläche
Schaltfläche Zweigstellen
Schaltfläche
Schaltfläche Zweigstelle München
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
Permalink
iCal-Export
Veranstaltungskettennummer H010070742
Ortscode 325
Datei öffnen:pdf Muenchen_Haus_der_Technik_Muenchen_325.pdf
Anfahrtsbeschreibung

Diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar. Sprechen Sie uns bitte an!

Programmpunkt Tag Uhrzeit Beschreibung
Es ist kein Datensatz vorhanden

Anfahrt (pdf)

Referenten
Alexander Boensch
ESF-Enertrag Structured Finance AG, Berlin
Wilderich Graf von Spee Mirbach
HypoVereinsbank, Düsseldorf
© 2011 Haus der Technik e.V.