H020030257
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H020-03-025-7

Programm laden (pdf)
Service
Asset
© Matthias Krüttgen - Fotolia.com
Lehrgang

Weiterbildung für zur Prüfung befähigte Personen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

 
Termin
21.03.2017 09:00 - 22.03.2017 17:00 in Essen (Haus der Technik)
Leitung
Dipl.-Ing. (FH) Peter Schau
Sachverständigenbüro für Anlagensicherheit, Berlin
Teilnehmerkreis

Zur Prüfung befähigte Personen nach § 2 Abs. 6 in Verbindung mit Anhang 2 Abschnitt 4 BetrSichV2015 - für die Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen, ehemalige Sachkundige nach § 32 Druckbehälterverordnung, Verantwortliche für die Instandhaltung von Druckanlagen, Betriebsleiter, Projektingenieure, Sicherheitsfachkräfte, Aufsichtspersonen der Arbeitsschutzbehörden und der Berufsgenossenschaften, Mitarbeiter von zugelassenen Überwachungsstellen und anderen Prüforganisationen, Feuerwehren.

Zum Thema

Prüfungen an überwachungsbedürftigen Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen dürfen nur befähigten Personen übertragen werden, die aufgrund ihrer Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahen Tätigkeit die Gewähr bieten, diese Prüfungen ordnungsgemäß durchzuführen. Diese in der Betriebssicherheitsverordnung festgelegten Qualifikationsanforderungen werden in der TRBS 1203 "Befähigte Personen" konkretisiert. Die Neufassung der TRBS 1203, Ausgabe März 2010 enthält gegenüber der alten Fassung vom November 2004 weiter gehende und verschärfende Anforderungen: im Hinblick auf die zeitnahe berufliche Tätigkeit wird die regelmäßige Aktualisierung der Kenntnisse über Druckgefährdungen z. B. durch Teilnahme an Schulungen und Unterweisungen gefordert; neben den Kenntnissen der rechtlichen Vorschriften (Geräte- und Produktsicherheitsgesetz, Druckgeräterichtlinie, Arbeitsschutzgesetz, BetrSichV, TRBS-Regelwerk) werden spezifische Fachkenntnisse gefordert, z. B. zu Konstruktions- und Herstellungsverfahren, sicherheitstechnische Bewertung und Gefährdungsbeurteilung, in der Praxis vorkommenden Einflüssen und Schadensbildern. Der Fortbildungslehrgang stellt eine bewährte Maßnahme zur Aktualisierung der Kenntnisse über Druckgefährdungen dar. Mit den traditionellen Schwerpunktthemen Rechtsgrundlagen, TRBS-Regelwerk, Druckgeräterichtlinie, AD 2000-Regelwerk  werden aktuelle Entwicklungen der Vorschriften erläutert. Berichte über z. B. neue Prüfverfahren, deren Einsatzmöglichkeiten und die Bewertung der Ergebnisse, die Gefährdungsbeurteilung bei gefährlichen Arbeiten im Zuge der Prüfungen, Schnittstellenfragen bei der Beschaffung von Druckgeräten, bringen die Teilnehmer auf den neuesten Stand der betrieblichen Praxis. Unabdingbar ist aus dem Schadensgeschehen zu lernen. Hierzu werden aktuelle Schadensfälle und Unfälle und daraus gewonnene sicherheitstechnische Erkenntnisse dargestellt. Der Lehrgang bietet den Teilnehmern zudem die Möglichkeit, eigene Fragestellungen einzubringen und zu diskutieren.

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 1.090,00 € Nichtmitgliedergebühr: 1.190,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Weitere Termine
21.11.2017 22.11.2017 Essen
Browser URL 100x70 Weiterbildung Befähigte Person/Druckbehälteranlagen
Weiterbildung für zur Prüfung befähigte Personen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen
21.11.2017 - 22.11.2017 in Essen
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit im Betrieb - Anlagensicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit im Betrieb - Anlagensicherheit - Druckbehälter und Rohrleitungenrleit.
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Verfahrens- und Anlagentechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Verfahrens- und Anlagentechnik - Anlagentechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Verfahrens- und Anlagentechnik - Anlagensicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Konventionelle Kraftwerkstechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Konventionelle Kraftwerkstechnik - Druckbehälter und Rohrleitungen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe - Anwendungsbeispiele
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe - Anwendungsbeispiele - Druckbehälter, Rohrleitungen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Druckbehälter
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
www.vdsi.de
www.vdsi.de
Schaltfläche
1