H110091684
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H110-09-168-4

Programm laden (pdf)
Service
Asset
© Ulrich Mertens, Atelier für Kunst und Fotografie
Seminar

Stationäre Speichersysteme für elektrische und thermische Energie

Überblick, Einsatzbereich, Wirtschaftlichkeit und Entwicklungsherausforderungen
Termin
24.09.2014 10:00 - 25.09.2014 16:00 in Berlin (Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz)
Leitung
Prof. Dr.-Ing. Christoph Pels Leusden
Beuth-Hochschule für Technik, FB Maschinenbau, Verfahrens- und Umwelttechnik, Leiter Labor für konventionelle und erneuerbare Energien, Berlin
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

Die Notwendigkeit Energie zu speichern wird im Zuge einer erhöhten Energieeinspeisung aus erneuerbaren Quellen zunehmend an Bedeutung gewinnen. Ziel dieses Seminars ist es, bestehende Technologien sowie Entwicklungsansätze aufzuzeigen und ihre physikalischen Grundlagen zu erläutern. Dies wird ergänzt durch die Betrachtung typischer Einsatzbereiche, betrieblicher Besonderheiten und wirtschaftlicher Kennzahlen. Betrachtet werden elektrische, thermische und hybride Systeme, da in Zukunft eine zunehmende Kopplung von Energieerzeugung und –speicherung zu erwarten ist. 

Teilnehmerkreis

Techniker und Ingenieure aus Unternehmen der Energiebranche sowie des zugehörigen Maschinen und Anlagenbaus, die fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Speichertechnik anstreben.

Inhalt

1. Einleitung: Überblick, Märkte für Speicherenergie, Definitionen, Kennzahlen
2. Elektrische Speichersysteme:
Grundlagen, Kennzahlen, Anwendungsbeispiele, Betrieb, Wirtschaftlichkeit
a.) Elektrochemische Speicher
b.) Elektrische und magnetischer Speicher
c.) Pumpspeicher
d.) Druckluftspeicher
e.) Schwungräder
3. Wärmespeicher:
Grundlagen, Kennzahlen, Anwendungsbeispiele, Betrieb, Wirtschaftlichkeit
a.) sensible Wärmespeicher
b.) Latent-Wärmespeicher
c.) Chemische Wärmespeicher
4. Hybride Systeme
ausgewählte Beispiele, Synergie-Betrachtung, Entwicklungstrends
5. Zusammenfassung
 

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 1.200,00 € Nichtmitgliedergebühr: 1.280,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Hinweise

Für diese Veranstaltung gilt:
2 für 1 Preis:
2 Teilnehmer einer Firma buchen für 1 Preis (Gruppenpreis gilt nur bei gleichzeitiger Anmeldung von je 2 Teilnehmern einer Firma)

Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Einkauf und Recht
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - elektrische Energietechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - elektrische Energietechnik - Energieübertragung und -verteilung
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Elektrotechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Elektrotechnik - Energieübertragung und -verteilung
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Elektrotechnik - Energieübertragung und Verteilung - allgemein
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Niederlassungen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Zweigstelle Berlin
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
www.belektro.de
www.belektro.de
Schaltfläche
1