H110031606
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H110-03-160-6

Programm laden (pdf)
Service
Asset
© Thomas Kuttner
Praxis-Seminar

Schwingungsmesspraxis

Kinematik harmonischer Schwingungen - Freie Schwingung - Erzwungene Schwingungen - Sensoren zur Messung des Weges, der Geschwindigkeit, der Beschleunigung - Piezoelektrische Beschleunigungssensoren - Experimentelle Frequenzanalyse
Termin
17.03.2016 09:00 - 18.03.2016 16:00 in München (Regus Business Center Laim)
Leitung
Prof. Dr.-Ing. Thomas Kuttner
Universität der Bundeswehr, München
Teilnehmerkreis

Ingenieure und Techniker des Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbaues, die Messaufgaben zu Fahrdynamik, Betriebsfestigkeit, Schwingungskomfort und Zustandsüberwachung planen, durchführen und auswerten.

Inhalt

1. Definition und Einleitung
2. Einteilung und Beschreibung von Schwingungen
3. Kinematik harmonischer Schwingungen
4. Freie Schwingung
5. Erzwungene Schwingungen
(Übertragungsfunktion - Ortskurven und Bodediagramm
6. Sensoren (Messprinzipe für kinematische Größen - Auswahl des Messprinzipes - Pegeldarstellung - Darstellung in Oktav- und Terzbändern - Sensoren mit festem Bezugspunkt - Sensoren ohne feste Bezugspunkt
7. Sensoren zur Messung des Weges: Auslenkungswandler (Potentiometrische Sensoren - Kapazitive Sensoren - Induktive Sensoren - Wirbelstrom-Sensoren - Dehnungsmessstreifen - Lasertriangulation - Laserinterferometrie
8. Sensoren zur Messung der Geschwindigkeit: Schnellewandler (Elektrodynamische Sensoren - Elektromagnetische Sensoren - Vibrometrie)
9. Sensoren zur Messung der Beschleunigung: Beschleunigungswandler (Elektromagnetische Sensoren - DMS-Beschleunigungssensoren - Kapazitive Beschleunigungssensoren - Piezoresistive Beschleunigungssensoren)
10. Piezoelektrische Beschleunigungssensoren (Piezoelektrischer Effekt - Bauarten - Signalaufbereitung - Frequenzgang - Einflussgrößen auf die Messung mit Beschleunigungssensoren - Montage der Sensoren - Auswahl von Beschleunigungssensoren)
11. Sensoren zur Messung der Kraft (Messprinzip Kraftaufaufnehmer - DMS-Kraftaufaufnehmer - Piezoelektrische Kraftaufaufnehmer)
12. Signalkonditionierung und -auswertung (Messverstärker - Filterung - A/D-Wandler - TEDS (Transducer Electronic Data Sheet) - Kalibrierung - Fourier-Transformation)
13. Experimentelle Frequenzanalyse mit dem FFT-Algorithmus (Frequenzbereich - Aliasing - Zeitbewertung: Fensterfunktion - „Picket Fence“ Effekt - Triggerung - Mittelung - Frequenzlupenanalyse - Achsenskalierung - Differenzieren und Integrieren - Praxisgerechte Einstellungen für Orientierungsmessungen)
14. Analyse mechanischer Frequenzgänge (Übertragungsfunktion - Anregung - Auswertung - Beispiele - Parameterermittlung bei Schwingern mit einem Freiheitsgrad)

Zum Thema

Um sinnvolle und verwertbare Ergebnisse aus Schwingungsmessungen bzw. fahrdynamischen Messungen zu erhalten, sind Kenntnisse des Aufbaues und der Funktionsweise der verwendeten Sensoren und Messtechnik und der Einflussgrößen auf das Messergebnis unerlässlich. Es liegt in der Verantwortung des Anwenders, die optimale Lösung aus der Vielfalt der technischen Möglichkeiten und Einstellungsmöglichkeiten in der Messtechnik umzusetzen. Besonderer Wert wird auf die praktische Umsetzung, die Anwendbarkeit im beruflichen Alltag und Plausibilitätstests gelegt.

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 1.250,00 € Nichtmitgliedergebühr: 1.370,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
1