Home
H010063020
H010063732 H010-06-373-2 19.06.2012 10:00
20.06.2012 16:30 Essen Haus der Technik

Die Tagung gibt einen umfassenden Überblick für die gesamte Lebensdauer eines Rotorblattes. Renommierte Experten aus Forschung und Entwicklung sowie der Rotorblatt- und Halbzeug-Industrie spannen einen Bogen von der aerodynamischen Auslegung über die dynamischen Lasten und Optimierungsmöglichkeiten bis hin zum Versagensverhalten und gesamten Lebenszyklus der in Faserverbundbauweise gefertigten Rotorblätter.

Am zweiten Tag steht die Praxis im Vordergrund. Hier geben die Fachleute einen aktuellen Einblick in den Stand der Technik bei den Werkstoffen, in Technologieerfahrungen, Betriebsfestigkeitsanalysen und Überwachung. 

Die sechste Tagung im Haus der Technik e.V. dient aber auch dazu, Branchenkontakte zu pflegen und auszubauen. Die Ausstellung sowie das 'get together' am ersten Veranstaltungstag tragen wesentlich dazu bei.

Dolmetscher sorgen während der Tagung für einfache Kommunikation durch Simultanübersetzung.

 

 

The symposium will give you a comprehensive overview of the entire life cycle of WEC rotor blades. The lecturers are renowned experts from research and development as well as from rotor blade industry and material manufacturers. 

On the first day a bow is drawn from the aerodynamic design over dynamic loads to the failure behaviour and the whole lifecycle of a composite rotor blade. 

The second day focuses on the practical issues. You will get an actual view into the state-of-art in materials, technological experiences, service life analysis and surveillance as well. 

The 6th conference on rotor blades in the Haus der Technik e.V. also serves as a platform to maintain and expand existing contacts in the industry. The exhibition and the Get Together in the evening of the first day make an important contribution towards this endeavour. 

 

There will be simultaneous interpreters to provide simple communication.

1.285,00
12.06.2013 13.06.13 Essen
 
>>> Rotorblätter von Windenergieanlagen/Wind Turbine Rotor Blades
Rotorblätter von Windenergieanlagen/ Wind Turbine Rotor Blades
12.06.2013 10:00 - 13.06.2013 16:30 in Essen
02.07.2014 03.07.14 Essen
 
>>> Rotorblätter von Windenergieanlagen/Wind Turbine Rotor Blades
Rotorblätter von Windenergieanlagen/ Wind Turbine Rotor Blades
02.07.2014 10:00 - 03.07.2014 16:30 in Essen
1.195,00 <p><span style="font-size: 12px;">Ausstellung/Exhibition:</span></p>
<p>Nutzen Sie die Fachveranstaltung, um Ihre Innovationen, Produkte und Lösungen zu präsentieren. Sie können wählen zwischen einer Tischauslage, Ausstellungsfläche beziehungsweise einer Sponsoringmöglichkeit.</p>
<p>Ansprechpartnerin ist Manuela Hartwich (m.hartwich@hdt-essen.de &#160; +49 201 1803 335). Die Preise finden Sie auf der letzten Seite des Flyers im Downloadbereich.</p>
<p>&#160;</p>
<p><span class="Apple-style-span" style="color: rgb(51, 51, 51); font-family: Arial, Verdana, Helvetica, sans-serif; ">
<p>On adequate request simultaneous translation German/English will be provided during the symposium.</p>
<p>For further information concerning special offers and prices please look at our web program.</p>
<p>Use this international conference to present your innovations, products and solutions. You can choose between table-top display, floor exhibition space or sponsorship.</p>
<p>Enquiries: Manuela Hartwich (m.hartwich@hdt-essen.de, +49 201 1803 335).</p>
</span></p>
H010063732

 

Entwickler, Konstrukteure, Fertigungsingenieure und Techniker der Hersteller, Mitarbeiter von Betreibern, Wartungs- und Instandhaltungsfirmen, Versicherungen, Banken, sowie Sachverständige

 

Developers, constructors, manufacturing engineers and technicians of the manufacturers, personnel from operators and public utilities, insurance companies, banks as well as experts.

1 1
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H010-06-373-2

Programm laden (pdf)
Service
Asset
© Ulrich Mertens, Atelier für Kunst und Fotografie
Tagung

Rotorblätter von Windenergieanlagen / Wind Turbine Rotor Blades

 
Dates
19.06.2012 10:00 - 20.06.2012 16:30 in Essen (Haus der Technik)
Chairman
Dipl.-Ing. Josef Klingele
 
Dipl.-Ing. Christoph Kensche
Momentive Specialty Chemicals Stuttgart GmbH, Stuttgart
Why you should attend this event

Die Tagung gibt einen umfassenden Überblick für die gesamte Lebensdauer eines Rotorblattes. Renommierte Experten aus Forschung und Entwicklung sowie der Rotorblatt- und Halbzeug-Industrie spannen einen Bogen von der aerodynamischen Auslegung über die dynamischen Lasten und Optimierungsmöglichkeiten bis hin zum Versagensverhalten und gesamten Lebenszyklus der in Faserverbundbauweise gefertigten Rotorblätter.

Am zweiten Tag steht die Praxis im Vordergrund. Hier geben die Fachleute einen aktuellen Einblick in den Stand der Technik bei den Werkstoffen, in Technologieerfahrungen, Betriebsfestigkeitsanalysen und Überwachung. 

Die sechste Tagung im Haus der Technik e.V. dient aber auch dazu, Branchenkontakte zu pflegen und auszubauen. Die Ausstellung sowie das 'get together' am ersten Veranstaltungstag tragen wesentlich dazu bei.

Dolmetscher sorgen während der Tagung für einfache Kommunikation durch Simultanübersetzung.

 

 

The symposium will give you a comprehensive overview of the entire life cycle of WEC rotor blades. The lecturers are renowned experts from research and development as well as from rotor blade industry and material manufacturers. 

On the first day a bow is drawn from the aerodynamic design over dynamic loads to the failure behaviour and the whole lifecycle of a composite rotor blade. 

The second day focuses on the practical issues. You will get an actual view into the state-of-art in materials, technological experiences, service life analysis and surveillance as well. 

The 6th conference on rotor blades in the Haus der Technik e.V. also serves as a platform to maintain and expand existing contacts in the industry. The exhibition and the Get Together in the evening of the first day make an important contribution towards this endeavour. 

 

There will be simultaneous interpreters to provide simple communication.

Group of participants

 

Entwickler, Konstrukteure, Fertigungsingenieure und Techniker der Hersteller, Mitarbeiter von Betreibern, Wartungs- und Instandhaltungsfirmen, Versicherungen, Banken, sowie Sachverständige

 

Developers, constructors, manufacturing engineers and technicians of the manufacturers, personnel from operators and public utilities, insurance companies, banks as well as experts.

Topic

Agenda
Ja
Ja
Tag 1
10:00

Eröffnung und Begrüßung / Opening and introduction

Herr Dipl.-Ing. Christoph Kensche, Stuttgart
Herr Dipl.-Ing. Bernd Hömberg, Haus der Technik e.V, Essen

Nein
Ja
Tag 1
10:15

01 Rotor-Aerodynamik / Rotor aerodynamics

Prof. Henry Seifert, Hochschule Bremerhaven

Nein
Ja
Tag 1
11:15

02 Lastenmessung / Load measurement 

Dipl.-Ing. Holger Söker, DEWI GmbH, Wilhelmshaven

Nein
Ja
Tag 1
12:00

Mittagspause und Ausstellungsbesuch / Lunch and exhibition

 

Nein
Ja
Tag 1
13:30

03 Dynamik von Rotorblättern / Dynamics of rotor blades

Dipl.-Ing. Stefan Kleinhansl, Aero Dynamik Consult Ingenieurgesellschaft mbH, Neuhausen

Nein
Ja
Tag 1
14:15

04 Optimierung von Rotorblattstrukturen / Optimizing rotor blades  

Dipl.-Ing. Alexander Krimmer, EUROS Entwicklungsgesellschaft für Windkraftanlagen mbH, Berlin

Nein
Ja
Tag 1
15:00

05 Multiskalen-Ansätze für die Lebensdauervorhersage von Composites / Multiscale approaches for fatigue life prediction of composites

Prof. Sung Kyu Ha, Dept of Mechanical engineering, Hanyang University, South Korea

Nein
Ja
Tag 1
15:45

Kaffepause / Coffee Break

 

Nein
Ja
Tag 1
16:15

06 Werkstoff- und Komponentenprüfung zum verbesserten Rotorblatt-Design / Material and subcomponent research for improved rotor blade design

Dr. Rogier Nijssen, Knowledge Centre WMC, Wieringerwerf, The Netherlands

Nein
Ja
Tag 1
17:15

07 Lebenszyklusanalyse und Entsorgung von Rotorblättern / Life cycle assessment and recycling of rotor blades

Dipl.-Ing. Uta Kühne, Hochschule Bremerhaven

Nein
Ja
Tag 1
19:00

Abendveranstaltung / Social Event  

 

Ja
Ja
Tag 2
08:00

08 Ein Ansatz zum optimierten Einsatz von Glasfasern in Rotorblättern / An input for glass fibres in rotor blades

Rainer Bergström and Samuli Korkiakoski, Ahlstrom, Finland

Nein
Ja
Tag 2
08:45

09 Aerodynamische Performance Optimierung von Windenergieanlagen / Aerodynamic optimisation of wind turbines

Christian Claus, 3M, Neuss

Nein
Ja
Tag 2
09:30

10 Beurteilung von Klebeverbindungen - eine Vergleichsstudie / Appraisal of bonded joints - a comparative study

Dipl.-Ing. (FH) Jan-Peter Schümann, Momentive Speciality Chemicals Stuttgart GmbH, Esslingen

Nein
Ja
Tag 2
10:15

Kaffeepause / Coffee break

 

Nein
Ja
Tag 2
10:45

11 Einsatzmöglichkeiten textiler Technologien in Rotorblattstrukturen /  Textile technologies for rotor blade production

Dipl.-Ing. Mesut Cetin, RWTH Aachen University, Institut für Textiltechnik (ITA), Aachen

Nein
Ja
Tag 2
11:30

12 Entwicklungstendenzen in der Fertigung von Rotorblättern / Tendencies in production technologies of rotor blades

Dipl.-Ing. Klaus-Peter Jaquemotte, Carbon Rotec, Lemwerder 

Nein
Ja
Tag 2
12:15

Mittagspause und Ausstellungsbesuch / Lunch  and exhibition

 

Nein
Ja
Tag 2
13:45

13 Geometrie- und Strukturerfassung von Rotorblättern / Evaluation of geometry and structural parameters of rotor blades

Dipl.-Ing. Andreas Künzel, Fachgebiet Statik und Dynamik, TU Berlin

Nein
Ja
Tag 2
14:30

14 Prüfstand für die Evaluation der Betriebsfestigkeit von Rotorblattschalensegmenten  / Test rig for evaluating the fatigue life of blade-shell structures 

Dustin Nielow, BAM Bundesanstalt für Materialforschung- und prüfung, Berlin

Nein
Ja
Tag 2
15:15

Kaffepause / Coffee break

 

Nein
Ja
Tag 2
15:30

15 Schadensfrüherkennung mittels Hubschrauber / Early detection of damage by helicopter

Horst Zell, Mülheim an der Ruhr
Jürgen Austen, Composcan GmbH, Strausberg

Nein
Ja
Tag 2
16:15

Abschlussdiskussion  /  Final discussion 

Herr Christoph Kensche, Stuttgart
Herr Bernd Hömberg, Haus der Technik e.V, Essen

Nein
Ja
Tag 2
16:30

Ende der Veranstaltung / End of the conference

 

 

Conference fee
Seminar-fee HDT-member   1.195,00 €   Seminar-fee non-member   1.285,00 €    
einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Additional information

Ausstellung/Exhibition:

Nutzen Sie die Fachveranstaltung, um Ihre Innovationen, Produkte und Lösungen zu präsentieren. Sie können wählen zwischen einer Tischauslage, Ausstellungsfläche beziehungsweise einer Sponsoringmöglichkeit.

Ansprechpartnerin ist Manuela Hartwich (m.hartwich@hdt-essen.de   +49 201 1803 335). Die Preise finden Sie auf der letzten Seite des Flyers im Downloadbereich.

 

On adequate request simultaneous translation German/English will be provided during the symposium.

For further information concerning special offers and prices please look at our web program.

Use this international conference to present your innovations, products and solutions. You can choose between table-top display, floor exhibition space or sponsorship.

Enquiries: Manuela Hartwich (m.hartwich@hdt-essen.de, +49 201 1803 335).

Further dates
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Schaltfläche Chemie
Schaltfläche
Schaltfläche Kunststoffe
Schaltfläche
Schaltfläche Windenergie
Schaltfläche
Schaltfläche Windenergie - Antriebsstränge, Rotor
Schaltfläche
Schaltfläche Energie
Schaltfläche
Schaltfläche Energie - Erneuerbare Energien
Schaltfläche
Schaltfläche Energie - Erneuerbare Energien - Wind
Schaltfläche
Schaltfläche Werkstoffe
Schaltfläche
Schaltfläche English Conferences
Schaltfläche
Schaltfläche Werkstoffe - Anwendungsbeispiele
Schaltfläche
Schaltfläche Werkstoffe - Anwendungsbeispiele - Werkstoffe Windenergie
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
Permalink
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
Veranstaltungskettennummer H010063732
Ortscode 77
Datei öffnen:pdf Essen_Haus_der_Technik_Essen_77.pdf
Anfahrtsbeschreibung

Diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar. Sprechen Sie uns bitte an!

Programmpunkt Tag Uhrzeit Beschreibung

02 Lastenmessung / L...

1 11:15

Dipl.-Ing. Holger Sö...

04 Optimierung von R...

1 14:15

Dipl.-Ing. Alexander...

03 Dynamik von Rotor...

1 13:30

Dipl.-Ing. Stefan Kl...

05 Multiskalen-Ansät...

1 15:00

Prof. Sung Kyu Ha, D...

Kaffepause / Coffee ...

1 15:45

 

Abendveranstaltung /...

1 19:00

 

07 Lebenszyklusanaly...

1 17:15

Dipl.-Ing. Uta Kühne...

01 Rotor-Aerodynamik...

1 10:15

Prof. Henry Seifert,...

06 Werkstoff- und Ko...

1 16:15

Dr. Rogier Nijssen, ...

Mittagspause und Aus...

1 12:00

 

Anfahrt (pdf)

Speakers
Dipl.-Ing. Jens Brandes
fibretech composites GmbH, Bremen
Dr. Christoph Brokopf
Germanischer Lloyd Industrial Services GmbH, Hamburg
Dipl.-Ing. Burkhard Cerbe
cp.max Rotortechnik GmbH & Co.KG, Dresden
Christian Claus
3M Deutschland GmbH, Neuss
Dr.-Ing. Matthias Deuschle
KOLT Engineering GmbH, Böblingen
Dipl.-Ing. Fabian Grasse
BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
Dipl.-Ing. Christoph Greb
Institut für Textiltechnik Faserverbundwerkstoffe, RWTH Aachen
Andrea Hütel
EUROS Entwicklungsgesellschaft für Windkraftanlagen mbH, Berlin
Dr.-Ing. Reiner Kickert
Flugtechnik & Leichtbau Bürogemeinschaft GbR, Berlin
Geschäftsführer Dipl.-Ing. Stefan Kleinhansl
Aero Dynamik Consult Ingenieurgesellschaft mbH, Neuhausen
Theo Kramkowski
Deutsches Windenergie-Institut Gemeinnützige GmbH (DEWI), Wilhelmshaven
Dipl.-Ing. Alexander Krimmer
EUROS Entwicklungsgesellschaft für Windkraftanlagen mbH, berlin
Carl-Johan Lindholm
DIAB Sales AB, Schweden
Otto Lutz
Sachverständigenbüro Faserverbundtechnik Rotorblatt/WEA
Peter Meinlschmidt
Fraunhofer-Institut (WKI) für Holzforschung, Braunschweig
Michael Muser
Ingersoll Machine Tools, Inc., USA
Dr. Rogier Nijssen
Knowledge Centre WMC, Wieringerwerf, Niederlande
Geschäftsführer Dr.-Ing. Steffen Pankoke
Wölfel Beratende Ingenieure GmbH & Co.KG, Höchberg
Luc Peters
3B - the fibreglass company, Belgium
Stefan Sanner
SGL Technologies GmbH, Meitingen
© 2011 Haus der Technik e.V.