H010064895
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H010-06-489-5

Programm laden (pdf)
Service
Asset
© EUROS
Tagung

Rotorblätter von Windenergieanlagen /
Wind Turbine Rotor Blades

Grundlagen, Stand der Technik, Innovationen
Dates
23.06.2015 10:00 - 24.06.2015 16:30 in Essen (Haus der Technik)
Chairman
Prof. Dr.-Ing. Volker Trappe
Fachbereich "Mechanik der Polymerwerkstoffe", BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
Dipl.-Ing. Christoph Kensche
Stuttgart
Why you should attend this event

Die zweitägige Veranstaltung informiert umfassend über Funktion und Bauweisen von Rotorblättern. Der erste Teil ist dem Basiswissen rund ums Rotorblatt gewidmet. Renommierte Experten aus Forschung und Entwicklung sowie der Rotorblatt- und Halbzeug-Industrie spannen einen Bogen von der aerodynamischen Auslegung über die dynamischen Lasten und Optimierungsmöglichkeiten bis hin zum Versagensverhalten und gesamten Lebenszyklus der in Faserverbundbauweise gefertigten Rotorblätter. Am zweiten Tag steht die Praxis im Vordergrund. Hier geben die Fachleute einen aktuellen Einblick in den Stand der Technik bei den Werkstoffen, in Technologieerfahrungen, Betriebsfestigkeitsanalysen und Überwachung.
Die siebte Tagung im Haus der Technik dient aber auch dazu, Branchenkontakte zu pflegen und auszubauen. Die Ausstellung sowie das „get together“ am ersten Veranstaltungstag tragen wesentlich dazu bei. 


The symposium will inform you comprehensively about function and design aspects of rotor blades. The lecturers are renowned experts from research and development as well as from rotor blade industry and material manufacturers. The first day is attended to basic knowledge around the rotor blade. A bow is drawn from the aerodynamic design over dynamic loads to the failure behavior and the whole lifecycle of a composite rotor blade. The second day focuses more on the practical issues. You will get an actual view into the state-of-the-art in materials, technological experience, service life analysis and surveillance as well.
The 7th conference on rotor blades in the Haus der Technik also serves as a platform to maintain and expand existing contacts in the industry. The exhibition and the Get Together in the evening of the first day make an important contribution towards this endeavor. 

Group of participants

Entwickler, Konstrukteure, Fertigungsingenieure und Techniker der Hersteller, Mitarbeiter von Betreibern, Wartungs- und Instandhaltungsfirmen, Versicherungen, Banken, sowie Sachverständige

Developers, constructors, manufacturing engineers and technicians of the manufacturers, personnel from operators and public utilities, insurance companies, banks as well as experts.

Topic

Agenda
Ja
Ja
Tag 1
10:00

Eröffnung und Begrüßung / Opening and Introduction 

 
Nein
Ja
Tag 1
10:15

Entwicklungstendenzen in der Windenergie / Development Trends in Wind Energy 

Dr. Jos Beurskens, SET Analysis, Schagen, The Netherlands

Nein
Ja
Tag 1
11:00

Lastenmessung / Load Measurement 

Dipl.-Ing. Holger Söker, Deutsches Windenergie-Institut Gemeinnützige GmbH (DEWI), Wilhelmshaven

Nein
Ja
Tag 1
11:45

Dynamik von Rotorblättern / Dynamics of Rotor Blades 

Dipl.-Ing. Stefan Kleinhansl, Aero Dynamic Consult Ingenieurgesellschaft mbH, Neuhausen/Stuttgart

Nein
Ja
Tag 1
12:30

Mittagspause und Ausstellungsbesuch / Lunch and Exhibition 

 
Nein
Ja
Tag 1
14:00

Optimierung von Rotorblattstrukturen / Optimizing Rotor Blade Structures 

Dr.-Ing. Alexander Krimmer, EUROS Entwicklungsgesellschaft für Windkraftanlagen mbH, Berlin

Nein
Ja
Tag 1
14:45

Automatische Generierung hochaufgelöster FEM-Modelle für große Rotorblätter von Windenergieanlagen und deren wechselseitig gekoppelten Störungs- und Struktursimulationen / Automated generation of high-fidelity FEM models

Prof. Wim van Paepegem, Mechanics of composite materials, Faculty of Engineering, Ghent University

Nein
Ja
Tag 1
15:30

Kaffeepause / Coffee break

 
Nein
Ja
Tag 1
15:45

Statisches Versagen und Ermüdungsversagen von hoch beanspruchten Laminaten - Das World-Wide-Failure-Exercise und mehr / Static & Fatigue Failure of high-strength laminates - The World-Wide-Failure-Exercise and more

Prof. Dr.-Ing. habil. Ralf Cuntze, Carbon Composites e.V., Augsburg

Nein
Ja
Tag 1
16:30

Experimentelle Ermüdungsuntersuchungen an Rotorblattmaterialien und -strukturen / Experimental Fatigue Investigations on Materials and Structures of Rotor Blades

Dr. Alexandros Antoniou, Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Bremerhaven

Nein
Ja
Tag 1
18:00

Abendveranstaltung / Social Event HDT 

 
Ja
Ja
Tag 2
08:00

Möglichkeiten zur Steigerung der Druckfestigkeit von 0°-orientiertem CFK / Possibilities to increase the Compression Strength of 0°-oriented CFRP

Dr.-Ing. Christoph Möller, ICM-Composites, Weiterstadt

Nein
Ja
Tag 2
08:45

Fixierung textiler Strukturen durch Verwendung mitvernetzender Materialien / Fixation of fabrics by using cross linking materials 

Thorsten Böke B.Eng., Hexion, Esslingen

Nein
Ja
Tag 2
09:30

Einfluss von Glasfaserschlichte und Lagerungsbedingungen auf die Composite-Eigenschaften / Influence of Glass Fibre Sizing and Storage Conditions on Composites Properties

Dipl.-Ing. Luc Peters, 3B Fibreglass

Nein
Ja
Tag 2
10:40

Kaffeepause / Coffee break 

 
Nein
Ja
Tag 2
10:45

Verfahren zur Feststellung der Qualität einer Faserausrüstung / Procedure to determine the Quality of Fiber sizing 

Prof. Dr.-Ing. Christian Marotzke, Mechanik der Polymerwerkstoffe, BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin

Nein
Ja
Tag 2
11:30

Performancesteigerung von GFK-Werkstoffen durch Plasmafunktionalisierung - mechanische und morphologische Eigenschaften / Enhancement of GFRP Materials by Plasma Treatment - Mechanical and Morphological Properties 

Martin Hildebrandt M.Sc. & Prof. Dipl.-Phys. Michael Leck, HAWK, Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Nein
Ja
Tag 2
12:15

Mittagspause und Ausstellungsbesuch / Lunch and Exhibition 

 
Nein
Ja
Tag 2
13:45

Toleranzmanagement in der Fertigungskette von Rotorblättern / Tolerance Management in the Manufacturing Chain of Rotor Blades 

Dipl.-Ing. Hakan Ucan & Dipl.-Ing. Birgit Wieland, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Braunschweig

Nein
Ja
Tag 2
14:30

Automatisierte Prüfung von Rotorblättern ausgangs der Fertigung / Automated Quality Checking of Rotor Blades at the end of Production

Dipl.-Ing. Andreas Künzel, Institut für Bauingenieurwesen, Fachgebiet Statik und Dynamik, TU Berlin

Nein
Ja
Tag 2
15:15

Kaffeepause / Coffee break

 
Nein
Ja
Tag 2
15:30

Schadensdetektion in Verbundmaterialien mittels ultrahochauflösender faseroptischer Sensorik / Defect Detection in Composite Structures using ultra-high Resolution Fibre Optic Sensing

Dr. rer. nat. Dirk Samiec, Polytec GmbH, Waldbronn

Nein
Ja
Tag 2
16:15

Abschlussdiskussion / Discussions 

 
Nein
Ja
Tag 2
16:30

Ende der Veranstaltung / End of Conference

Dipl.-Ing. Bernd Hömberg, Dipl.-Ing Christoph Kensche, Prof. Dr.-Ing. Volker Trappe

Conference fee
Seminar-fee HDT-member 895,00 € Seminar-fee non-member 990,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Additional information

Ausstellung/Exhibition:

Nutzen Sie die Fachveranstaltung, um Ihre Innovationen, Produkte und Lösungen zu präsentieren. Sie können wählen zwischen einer Tischauslage, Ausstellungsfläche beziehungsweise einer Sponsoringmöglichkeit.

Ansprechpartnerin ist Manuela Hartwich (m.hartwich@hdt-essen.de, Tel: +49 (0)201 1803 335).

 

A simultaneous translation English/German, German/English will be offered. 

 

For further informations concerning special offers and prices please take a look at our web program.

Use this international conference to present your innovations, products and solutions. You can choose between table-top display, floor exhibition space or sponsorship.

Enquiries: Manuela Hartwich (m.hartwich@hdt-essen.de, Tel: +49 (0)201 1803 335).

Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Chemie
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Kunststoffe
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Windenergie
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Windenergie - Antriebsstränge, Rotor
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Erneuerbare Energien
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Erneuerbare Energien - Wind
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe
Schaltfläche
Browser URL 100x70 English Conferences
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe - Anwendungsbeispiele
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Werkstoffe - Anwendungsbeispiele - Werkstoffe Windenergie
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
www.dlr.de/fa
www.dlr.de/fa
Schaltfläche
www.hexion.com
www.hexion.com
Schaltfläche
1