H010043146
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H010-04-314-6

Programm laden (pdf)
Service
Asset
© together concept werbeagentur/HDT
Tagung

Plug-In-Hybride und Range Extender

in Kooperation mit dem Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe der TU Darmstadt
Termin
19.04.2016 09:00 - 20.04.2016 17:00 in Darmstadt (Welcome Hotel)
Leitung
Prof. Dr. techn. Christian Beidl
TU Darmstadt, Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe - VKM
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

Die Entwicklung alternativer Antriebstechniken für Kraftfahrzeuge ist längst den Kinderschuhen entwachsen. Unterschiedliche technische Konzepte agieren nebeneinander auf dem Markt. Ein Merkmal vieler Konzepte ist der Einsatz von Elektromotoren. Für Ingenieure und Entwickler ist es wichtig, auf dem aktuellen Stand der Technik zu bleiben.

Teilnehmerkreis

Die Tagung "Plug-In-Hybride und Range Extender" richtet sich an technische Fach- und Führungskräfte aus Entwicklung, Konstruktion, Berechnung, Simulation, Mess- und Prüfstandstechnik in der Fahrzeugentwicklung.

Inhalt

Die Tagung "Plug-In-Hybride und Range Extender" verschafft einen umfassenden Überblick über die verschiedenen technischen Ansätze der Hybridtechnik. Ein Schwerpunkt liegt auf der systematischen Konzeptauswahl und effizienten Systementwicklung der Hard- und Software. Experten informieren zu den Bereichen Innovationen, Serienfertigung, Methodik, Thermomangagement, Emissionen/RDE, Kundenfeedback/Akzeptanz, Infrastruktur/Politik.

Die Referatsreihe umfasst folgende Themen:
 

  • More Hybrid vs: More Gears - PHEV Advances by the AVL 7-mode drive-train solution
  • Nimmt die Entwicklung der Plug-In Hybriden jetzt Fahrt auf?
  • Weiterentwicklung des KSPG Range Extenders
  • Vergleich von Betriebsstrategien für das parallel-serielle Hybridantriebskonzept 'DE-REX'
  • Hybridisierung nach Maß
  • Plug-In Hybride auch mit 48 V?
  • Mobile mikro-KHKW in elektrischen Fahrzeugen im Spannungsfeld von Emissionen, Komfort und Reichweite
  • Fortschritte beim CEA Combustion Engine Assist Hybridkonzept
  • Analyse von elektrischen Antrieben in Hybrid- und Elektrofahrzeugen auf der Basis von gemessenen Rohdaten
  • Plug-In Hybride - Anforderungen und Lösungen
  • Optimierte Auslegung der Elektrotraktionskomponenten für PHEV und REEV: HV-Batterie und Antrieb
  • Innovative cathode materials to enable mass-market xEV's: an Umicore perspective
  • Überblick über die Elektrifizierung im Konzern GM

 
Als Abendveranstaltung ist der Besuch der Eröffnungsfeier des E-Mobility Center des Instituts für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe der TU Darmstadt vorgesehen. Herr Wolfgang Siebenpfeiffer hält hier den Impulsvortrag "Unterwegs mit einem BMW i3 - persönliche Erfahrungen eines Insiders".

Auf der Podiumsdiskussion im Anschluss an den Vortrag haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich intensiv auszutauschen.
 

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 1.195,00 € Nichtmitgliedergebühr: 1.345,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Hinweise

Die Abendveranstaltung findet im E-Mobility Center des Instituts für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe der Technischen Universität Darmstadt statt, das am ersten Veranstaltungstag feierlich eröffnet wird und zu der jeder Teilnehmer herzlich eingeladen ist.

Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Elektromobilität
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Elektromobilität - Energiespeicher
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Elektromobilität - Energiemanagement Fahrzeuge
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Automobil Elektronik / automotive electronics
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Automobil Elektronik - Energiemanagement
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Automobil Elektronik - Elektromobilität
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Automobil Elektronik - Elektromobilität - Batterie und Brennstoffzellen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Automobil Elektronik - Elektromobilität - Hybridtechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Fahrzeugtechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Fahrzeugtechnik - Fahrzeugelektronik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Fahrzeugtechnik - Powertrain
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Niederlassungen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Zweigstelle München
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
www.vkm.tu-darmstadt.de/
www.vkm.tu-darmstadt.de/
Schaltfläche
1