H050023806
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H050-02-380-6
Programm laden (pdf)
Service
Asset
©HDT
Seminar

Die neue Gefahrstoffverordnung 2015 und deren Umsetzung in die Praxis

 
Termin
09.02.2016 09:00 - 09.02.2016 17:00 in München (Regus Business Center Laim)
Leitung
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss
Ingenieurbüro Voss - Partner für Arbeitssicherheit, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz, Friedberg (Bayern)
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

Das neue Gefahrstoffrecht geht den bereits durch die Betriebssicherheitsverordnung seit Oktober 2002 neu beschrittenen Gang im harmonisierten europäischen Arbeitsschutzrecht weiter: weniger eindeutige Auflagen und Vorgaben, mehr Eigenverantwortung und Interpretation der Paragraphen. Die neue GefStoffV ist schlanker und allgemein gehaltener geworden. Ähnlich wie bei der Einführung der Betriebssicherheitsverordnung ist auch hier wieder mit allgemeinen Unsicherheiten in den deutschen Betrieben zu rechnen und das muss nicht sein. Durch diese Verordnung wird die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung (Classification, Labelling and Packaging) von Stoffen und Gemischen in der Europäischen Union in Einklang mit dem auf UN-Ebene erarbeiteten Global Harmonisierten System (GHS) neu geregelt. Welche Änderungen sich konkret ergeben und wie Sie in Ihrem Betrieb darauf reagieren müssen, lernen Sie auf diesem eintägigen Praxisseminar kennen. Erfahren Sie auch, wie Sie die neuen Maßgaben richtig und erfolgreich interpretieren können.

Teilnehmerkreis

Unternehmer / Betriebliche Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Gefahrstoffbeauftragte, Brandschutzbeauftragte, Umweltschutzbeauftragte, Betriebs- und Personalräte, Interessierte an Fragen des Gefahrstoffmanagements.

Inhalt

 

Zum Thema
  • Unfall- und Brandgefahren durch Gefahrstoffe
  • Rechtliche Grundlagen des Gefahrstoffrechts bisher - und was daraus wird
  • Verantwortung (und Haftung) zur Umsetzung
  • Aufbau und Inhalte der neuen Gefahrstoffverordnung
  • Gefahrstoffverordnung und Betriebssicherheitsverordnung
  • Betriebliches Gefahrstoffmanagement: wesentliche Aspekte praxisnah dargestellt
  • Die Gefährdungsbeurteilung als Kernelement des Gefahrstoffmanagements
  • Allgemeine und besondere Schutzmaßnahmen
  • Brand- und Explosionsgefahren durch Gefahrstoffe, Notfallmanagement
  • Erforderliche Dokumentation nach Gefahrstoffverordnung
  • GHS - was bedeutet das für Sie?
  • Zukünftige Entwicklungen im Gefahrstoffrecht
  • Neue Gestaltungsmöglichkeiten - die Deregulierung
  • Wie reagieren die deutschen Betriebe auf die neue Gefahrstoffverordnung?
  • Praktische Umsetzung
  • Hilfsmittel zur Umsetzung
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch 
Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 720,00 € Nichtmitgliedergebühr: 780,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Weitere Termine
14.12.2016 14.12.2016 Essen
Browser URL 100x70 Neue GefStoffV
Die neue Gefahrstoffverordnung 2015 und deren Umsetzung in die Praxis
14.12.2016 in Essen
31.01.2017 31.01.2017 München
Browser URL 100x70 Neue GefStoffV
Die neue Gefahrstoffverordnung 2015 und deren Umsetzung in die Praxis
31.01.2017 in München
07.06.2017 07.06.2017 Essen
Browser URL 100x70 Neue GefStoffV
Die neue Gefahrstoffverordnung 2015 und deren Umsetzung in die Praxis
07.06.2017 in Essen
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
0