H010116962
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H010-11-696-2

Programm laden (pdf)
Service
Asset
© fb1_hdt-essen.de
Seminar

LiDAR – Windmessungen für On- und Offshore-Windparks - Theorie, Erfahrungen, Praxisempfehlungen

(Haus der Technik, gemeinsam mit der ForWind-Academy)
Termin
22.11.2012 10:00 - 22.11.2012 18:00 in Bremen (Swissôtel Bremen)
Leitung
Prof. Dr. Dipl.-Ing. Martin Kühn
ForWind Academy, Oldenburg
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

LiDAR – Windmessungen für On- und Offshore-Windparks - Theorie, Erfahrungen, Praxisempfehlungen


Die Fernerkundungsmethode LiDAR hat in den letzten Jahren eine rasante Weiterentwicklung erfahren und bietet in Bezug auf Windmessungen neuartige und zugleich faszinierende Möglichkeiten. Bei Standortgutachten hält das Messverfahren bereits Einzug in die Praxis, auch in der Wissenschaft gibt es vielfältige Anwendungsbereiche.
Da sich das Messverfahren grundlegend von der Messung mit klassischen Sensoren, wie beispielsweise Cup-Anemometern, unterscheidet, ist ein gutes Verständnis der LiDAR-Messung zur Interpretation der Messergebnisse essentiell.

Inhalt

  • LiDAR-Technnologie: - Grundlagen, Besonderheiten, Herausforderungen - Scanverfahren - Gerätekunde
  • Spezielle meteorologische Aspekte von Offshore-Standorten: - Grundlagen zur Anwendung von LiDAR in der Windenergie - Effekte der Volumenmessung - Effekte der räumlichen Mittelung - Turbulenzmessung - komplexe Strömung
  • Kalibrierung und Richtlinien: - Standortmessungen im komplexen Gelände - Klassifizierung von LiDARGeräten
  • Standortanalyse: - onshore - komplexes Gelände- offshore (floating LiDARs)
  • Live-Demonstration LiDARSystem
  • Praktische Übungen
  • Messung von Windfeldern im Windpark
  • Multi-LiDAR
  • Boden- und gondelbasierte LiDAR-Messungen inkl. Leistungskurvenbestimmung
  • LiDAR-gestützte Anlagenregelung

Zum Thema

In dem zweitägigen Fachseminar vermitteln die Referenten die Anwendungsbereiche von LiDAR (Light detection and ranging) in der On- und Offshore-Windenergie und gehen dabei auf die Windressourcen im flachen und komplexen Gelände, die Leistungskurvenvermessung sowie die Leistungsprognose ein. Die kommerziell verfügbaren Systeme werden hinsichtlich ihrer Genauigkeit und Einsatzbereiche sowie der technischen Verfügbarkeit betrachtet. Die Experten diskutieren mit den TeilnehmerInnen über die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen sowie die Einsatzbereiche in der Offshore-Windenergie.

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 550,00 € Nichtmitgliedergebühr: 600,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Hinweise

Rabatte: Für HDT-Mitglieder sowie Teilnehmer und Alumni des „Weiterbildenden Studiums Windenergietechnik und -management“ sowie des Offshore-Studiums „Continuing Studies Programme Offshore Wind Energy“ beträgt das reduzierte Entgelt 895,- Euro.
Bei Anmeldung mehrerer Teilnehmer einer Firma stehen Sonderkonditionen auf Anfrage zur Verfügung.
Kurztitel: LiDAR

Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Management
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Management - Recht
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - Baukonstruktion
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - Baukonstruktion - Offshore Wind
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Windenergie
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Windenergie - Planung, Recht, Finanzierung
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Wind - Offshore
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Erneuerbare Energien
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Erneuerbare Energien - Wind
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Niederlassungen
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
1