H110041136
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H110-04-113-6
Programm laden (pdf)
Service
Asset
©RRF_Fotolia.com
Seminar

Innovative Fahrzeugakustik heute

Auffrischung und neue Entwicklungen - Sound Design - Fahrzeuginnengeräusche - Komfortoptimierung - Charaktergestaltung
Termin
14.04.2016 10:00 - 15.04.2016 16:00 in Dresden (TU Dresden, Fakultät für Elektro- und Informationstechnik)
Leitung
Prof. Dr.-Ing. Ercan Altinsoy
Technische Universität Dresden, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Lehrstuhl für Kommunikationsakustik
Teilnehmerkreis

Das Seminar wendet sich an Ingenieure, Techniker, anwendungsorientierte Wissenschaftler, Marketingexperten und Naturwissenschaftler, die sich in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, Produktion oder Vertrieb mit Fahrzeugakustik-Fragestellungen auseinandersetzen.  

Inhalt

1. Tag: • Einführung, Grundlagen • Geräuschquellen im Fahrzeug: Motorgeräusch, Ansaug- und Auspuffgeräusche, Reifengeräusch, Geräusche von Nebenaggregaten, Bremsgeräusch, Windgeräusch • Luftschall- und Körperschallübertragung • Transferpfadanalyse und -synthese • Teilflächenanalyse • Luftschalldämmung und Luftschalldämpfung, Körperschalldämpfung, Motorlagerung, Kapselung

2. Tag: • Psychoakustische Eigenschaften des Fahrzeuginnenraumgeräusches • Der semantische Raum von Fahrzeuggeräuschen • Eine zeichentheoretische Strukturierung des Fahrzeuggeräusches – Wie nehmen wir komplexe akustische Muster wahr? • Bewertung von Fahrzeuggeräuschqualität • Instrumentelle Schätzung von Fahrzeuggeräuschqualität • Branddesign • Zielgeräuschentwicklung, multimodale Einflüsse auf die Beurteilung von Fahrzeuggeräuschen • Ganz-Körper-Schwingungen • Wie klingt das Elektroauto der Zukunft? • Gezielte Beeinflussung des Geräuschcharakters von Kraftfahrzeugen

Zum Thema

Das Sound Design von Fahrzeuginnengeräuschen erhält, sowohl im Rahmen der Komfortoptimierung als auch bei der Charaktergestaltung von Kraftfahrzeugen, einen immer größeren Stellenwert im Entwicklungsprozess neuer Fahrzeuge. Die gezielte Gestaltung des Fahrzeuginnengeräusches beginnt zunächst mit der physikalischen Beschreibung des Geräusches. Anschließend werden die wahrnehmbaren Eigenschaften von Fahrzeuggeräuschen beschrieben und analysiert. Für die messtechnische Erfassung der Qualität und der wahrnehmbaren Eigenschaften des Geräusches werden psychoakustische Messungen benötigt. In dem Seminar werden zuerst einzelne Geräuschquellen an einem PKW vorgestellt, die Geräuscheinleitung in das Kraftfahrzeug erörtert (Luftschall, Körperschall) und aktuelle Fahrzeuggeräuschsimulationsmodelle vorgestellt und diskutiert. Nach der Schilderung der physikalischen Aspekte der Fahrzeugakustik, werden die psychoakustischen Eigenschaften des Fahrzeuginnenraumgeräusches und die psychoakustischen Messmethoden, welche zur Qualitätsbeurteilung von Fahrzeuginnenraumgeräuschen angewendet werden, mit Beispielen erläutert und verschiedene Versuchsumgebungen (Fahrzeugsimulatoren, virtuelle Umgebungen, usw.) vorgestellt. Dementsprechend werden die multimodalen Einflüsse, welche eine Rolle bei der Beurteilung von Fahrzeuggeräuschen spielen, diskutiert. 

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 1.300,00 € Nichtmitgliedergebühr: 1.450,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Weitere Termine
06.10.2016 07.10.2016 Dresden
Browser URL 100x70 Innovative Fahrzeugakustik heute
Innovative Fahrzeugakustik heute
06.10.2016 - 07.10.2016 in Dresden
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...