H110111603
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H110-11-160-3
Programm laden (pdf)
Service
Asset
©Tobias-Reschke-Fotolia.com
Seminar

HOAI aktuell für Planer von Verkehrsanlagend

 
Termin
14.11.2013 10:00 - 14.11.2013 17:00 in Berlin (Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz)
Leitung
Rechtsanwalt Jens Böttcher
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
TSP Theißen Stollhoff & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft, Berlin
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

In diesem Praxis-Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Änderungen und Auswirkungen der neuen HOAI im Bereich der Verkehrsanlagen und hilfreiche Anwendungshinweise für die Praxis.

Aktuelle Themen, z.B. die Honorierung der örtlichen Bauüberwachung als besondere Leistung, die Nicht-/Berücksichtigung der vorhandenen Bausubstanz, die Anrechenbarkeit von Ingenieurbauwerken, von Nebenanlagen, der Beleuchtung oder sonstiger Ausstattung von Verkehrsanlagen, die neue Baukostenvereinbarung usw. werden anhand von zahlreichen Beispielen anschaulich erläutert.

Darüber hinaus werden praxisrelevante Fragen zu Planernachträgen erörtert. Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie mit den wesentlichen Neuerungen der neuen HOAI im Bereich der Verkehrsanlagen bestens vertraut und können auftretende Konflikte bei der Honorarermittlung künftig schneller lösen.

Teilnehmerkreis
Auftraggeber, Ingenieure, Straßen- und Verkehrsanlagenplaner
Inhalt
  • Vergleich mit der alten HOAI
  • Zusammenspiel mit anderen Vorschriften der neuen HOAI
  • Zeitlicher, personeller und sachlicher Anwendungsbereich
  • Begriff der Verkehrsanlagen
  • Abgrenzung zu anderen Leistungsbildern der HOAI
  • Auftrag für mehrere Objekte
  • Grundlagen der Honorarabrechnung
  • Ermittlung der Honorarzonen
  • Voll-, gemindert- und bedingt anrechenbare Kosten
  • Abminderungen und Erhöhungen der anrechenbaren Kosten
  • Leistungen im Bestand
  • Hinweise zu den neuen Vertragsmustern
  • Nachträge bei Planungsänderungen
Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 540,00 € Nichtmitgliedergebühr: 620,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
0