H090091164
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H090-09-116-4
Programm laden (pdf)
Service
Asset
©Kalle_Kolodziej_Fotolia.com
Kurs

Beschleunigung von Anzeigen und Genehmigungen nach BImSchG

Bundesweit staatlich anerkannte Fortbildung für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV
Termin
24.09.2014 09:00 - 24.09.2014 16:15 in Essen (Haus der Technik)
Leitung
LRD Karin Uhlenbrock
Bezirksregierung Arnsberg, Arnsberg
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten
Die Teilnehmer sollen durch praxisbezogene Vorträge in die Lage versetzt werden, bei Anzeige- und Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz Verzögerungen durch das frühzeitige Erkennen von Problemen und vollständige Antragsunterlagen zu vermeiden und Möglichkeiten zur Verfahrensbeschleunigung optimal auszunutzen.
Teilnehmerkreis
An Genehmigungsverfahren mitwirkende Fach- und Führungskräfte in Unternehmen, Ingenieurbüros und Behörden.
Zum Thema

Das Seminar vermittelt die Grundlagen und Hilfestellungen für die Durchführung immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsverfahren und zeigt Möglichkeiten einer Beschleunigung durch das Genehmigungsmanagement auf. Hierbei wird insbesondere auf die, für die Erfüllung der Genehmigungsvoraussetzungen notwendigen Angaben verwiesen und anhand von Fallbespielen erläutert, wie Risiken und Zeitverluste im Genehmigungsverfahren minimiert werden können. Die Rollenverteilungen der Partner im Genehmigungsverfahren werden erläutert. Zudem werden die aktuellen gesetzlichen Anforderungen und neuen umweltrechtlichen Regelungen aus fachtechnischer, verwaltungsfachlicher und umweltrechtliche Hinsicht erläutert und diskutiert und im Kontext der Anforderungen für das Genehmigungsverfahren betrachtet.Im Mittelpunkt des Seminars steht immer wieder die Frage, wie durch ein Genehmigungsmanagement die Vorhabensplanung effektiv gestaltet werden kann. Ziel ist es, durch ein frührzeitiges Erkennen von Problemstellungen, vollständige Antragsunterlagen und eine an den Zielen ausgerichtete strategische Antragsstellung das Genehmigungsverfahren zielführend und zeitnah entsprechend den gesetzlichen Vorgaben durchzuführen. Das Seminar ist sowohl an Beauftragte im Unternehmen, Betriebsleiter und Geschäftsführer gerichtet.

Programm
Ja
Ja
Tag 1
09:00

Begrüßung und Einführung

 

Nein
Ja
Tag 1
09:15

Grundlagen BImSchG, Genehmigungsvoraussetzun-gen, Ablauf des Genehmigungsverfahrens, Öffentlich-keitsbeteiligung incl. Erörterungstermin, Umweltverträglichkeitsprüfung

 

Nein
Ja
Tag 1
10:45

Kaffeepause

 

Nein
Ja
Tag 1
11:00

Änderung: Anzeige oder Genehmigung, Anforderungen an die Antragsunterlagen, rechtliche Möglichkeiten der Verfahrensbeschleunigung, auch bei Klagen

 

Nein
Ja
Tag 1
12:30

Gemeinsames Mittagessen

 

Nein
Ja
Tag 1
13:15

Bauplanungsrechtsrechtliche Voraussetzungen, Antragsunterlagen

 

Nein
Ja
Tag 1
14:45

Kaffeepause

 

Nein
Ja
Tag 1
15:00

Gutachtertätigkeiten: Lärm, Naturschutz, Ausgangszustandsbericht, IED- und BREF, Fallbeispiele (incl. Abschlussdiskussion)

 

Nein
Ja
Tag 1
16:15

Ende der Veranstaltung

 

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 690,00 € Nichtmitgliedergebühr: 760,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Hinweise
IMIS Informations- und Messausbildungszentrum Immissionsschutz Essen ist eine Weiterbildungs-Einrichtung des Haus der Technik e.V.. Das IMIS bietet ein Seminarprogramm zur Aus- und Weiterbildung mit aktuellen Themen des Immissionsschutzes an.
Weitere Termine
27.10.2016 27.10.2016 Essen
Browser URL 100x70 Genehmigungsunterlagen
Beschleunigung von Anzeigen und Genehmigungen nach BImSchG
27.10.2016 in Essen
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
0