H020125687
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H020-12-568-7

Programm laden (pdf)
Service
Asset
© endostock - Fotolia.com
Lehrgang

Weiterbildung für zur Prüfung befähigte Personen von Chemie-Schlauchleitungen und Schlauchleitungsfachpersonal nach Anhang 2, Abschnitt 4 BetrSichV

 
Termin
05.12.2017 09:00 - 05.12.2017 17:00 in Essen (Haus der Technik)
Leitung
Dipl.-Ing. Dirk Sticher
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Referat AVS (Anlagen und Verfahrenssicherheit) der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI), Heidelberg
Teilnehmerkreis

Verantwortliche und Durchführende für die Instandhaltung von Maschinen, Anlagen und Chemieanlagen; Anlagenbetreiber, Sicherheitsingenieure, Sicherheitsfachkräfte, Betriebsingenieure aus allen Branchen mit entsprechenden Anforderungen

Inhalt
  • Überblick über die einschlägigen Gesetze, Vorschriften und Regelwerke (Druckgeräterichtlinie, Arbeitsmittel- und Anlagenschutzschutzverordnung, die auch für Schlauchleitungen relevant sind)
  • Hinweise zur Umsetzung der Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung, Gefährdungsbeurteilung, Beschaffung, Sicherer Betrieb, Prüfanforderungen für Schlauchleitungen
  • Hinweise zum Merkblatt T002: Schlauchleitungen - Sicherer Einsatz
  • Verantwortung und Haftung
Zum Thema

Die neuen Vorschriften (Druckgeräterichtlinie, Betriebssicherheitsverordnung) verlangen für die Hersteller von Schlauchleitungen sowie für die Betreiber von Schlauchleitungen die Einhaltung bestimmter Anforderungen und ein neues Niveau der Kommunikation zwischen Betreiber von Schlauchleitungen und Hersteller von Schlauchleitungen. Diese neue Vorgehensweise soll in diesem Seminar vermittelt werden. Sie ist wichtig für Hersteller/In-Verkehr-Bringer von Schlauchleitungen sowie für die Betreiber von Schlauchleitungen. Die neuen Anforderungen werden an praxisnahen Beispielen erarbeitet und erläutert.

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 790,00 € Nichtmitgliedergebühr: 890,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit im Betrieb - Arbeitssicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit im Betrieb - Arbeitssicherheit - Befähigte Personen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Arbeitssicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Arbeitssicherheit - Befähigte Personen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Schlauchleitungen
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Veranstaltung buchen
Fax-Buchungsformular
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
1