H070020695
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H070-02-069-5
Programm laden (pdf)
Service
Asset
©Stefan_Rajewski_Fotolia.com
Tagung

5. Tagung: Fahrzeugakustik

Aktuelle Entwicklungen in der NVH-Berechnung
Termin
10.02.2015 09:30 - 11.02.2015 17:00 in Essen (Haus der Technik)
Leitung
Dipl.-Ing. Christoph Meier
Daimler AG, Stuttgart
Prof. Dr.-Ing. Otto von Estorff
Technische Universität Hamburg-Harburg
Zum Thema

Das Geräusch von Kraftfahrzeugen ist - sowohl unter Aspekten des vom Kunden wahrgenommenen Komforts als auch hinsichtlich einer Minimierung der äußeren Schallabstrahlung als Beitrag zur Reduzierung des Verkehrslärms - ein wesentlicher Entwicklungsschwerpunkt aller Fahrzeughersteller. Dabei werden die Konzeption und Auslegung der Komponenten sowie die Bewertung der Systeme mit modernen Simulationsverfahren in der frühen Phase der Produktentstehung immer wichtiger.

 

Die Tagung "Fahrzeugakustik" befasst sich im Schwerpunkt mit aktuellen Entwicklungen, Ergebnissen und Verfahren zur rechnerischen Optimierung des Gesamtfahrzeuges und seiner geräuschbestimmenden Einzelkomponenten. Dabei werden auch die Einbindung der Fahrzeugakustik in die übergeordneten Entwicklungsabläufe sowie Konflikte mit Entwicklungszielen wie Kosten, Gewicht, Entwicklungsdauer berücksichtigt.

 

Die Tagung ist konzipiert als Treffpunkt für und Erfahrungsaustausch von Fachleuten, getragen von Präsentationen namhafter Experten aus Industrie und Wissenschaft, ergänzt durch Diskussionen und Fachgesprächen innerhalb und außerhalb des Tagungsprogrammes.

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 1.095,00 € Nichtmitgliedergebühr: 1.195,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Hinweise

Das ausführliche Einzelprogramm steht ca. 6 Wochen vor dem Veranstaltungstermin zur Verfügung.

Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
0