H110060983
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H110-06-098-3
Programm laden (pdf)
Service
Asset
@Kadmy-Fotolia.com
Seminar

Computerbasierte Finite-Elemente-Berechnungen von Stahlbetonkonstruktionen

 
Termin
20.06.2013 09:30 - 20.06.2013 17:00 in Berlin (Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz)
Leitung
Prof. Dr.-Ing. Günter Rombach
Technische Universität Hamburg-Harburg, Dekan Bauwesen, Institut für Massivbau
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

Eine Tragwerksberechnung beruht heutzutage fast ausschließlich auf mehr oder weniger komplexen Computermodellen. Daher muss ein(e) Bauingenieur/in nicht nur in der Lage sein, die entsprechende Software zu beherrschen, sondern insbesondere auch die Grenzen und mögliche Fehlerquellen eines Rechenmodells (schnell) erkennen.
Dabei treten unter anderem folgende Fragen und Probleme auf:

  • Gibt das Rechenmodell das reale Tragverhalten der Konstruktion richtig wieder?
  • Stimmen die numerisch ermittelten Schnittgrößen und Bewehrungsmengen?
  • Wie kontrolliere ich (m)eine Computerberechnung?
  • Wie dokumentiere ich eine EDV-Berechnung?

Diese Fragen werden am Beispiel von einfachen Stahlbetonkonstruktionen in dem Seminar behandelt.

Teilnehmerkreis

Das Seminar wendet sich an Tragwerksplaner aus Ingenieurbüros und Baufirmen, Mitarbeiter der Verwaltung, Prüfingenieure und alle Interessenten für Stahlbetonkonstruktionen.

Inhalt
  • Kurze Einführung in die FE-Methode
  • Stabtragwerke (Diskontinuitätsbereiche, Aussteifungsberechnung, Gründungen, …)
  • Scheiben - wandartige Träger (Bewehrungsermittlung, Lagerungsbedingung)
  • Platten (Flachdecke, unterbrochene Stützungen, Unterzüge, Singularitäten)
  • Rotationsschalen
  • Plattenbalken, Unterzüge
  • Stofflich nichtlineare Berechnungen
  • „Prüffähige“ EDV-unterstützte statische Berechnung
  • Komplexe 3-D- bzw. Gebäudemodelle
Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 570,00 € Nichtmitgliedergebühr: 630,00 €
 
Hinweise

Als Tagungsunterlage erhalten Sie das Fachbuch „Anwendung der Finite - Elemente - Methode im Betonbau“.

Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
0