H050035615
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H050-03-561-5
Programm laden (pdf)
Service
Asset
 
Seminar

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

 
Termin
10.03.2015 09:00 - 13.03.2015 16:30 in München (Regus Business Center Laim)
Leitung
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss
Ingenieurbüro Voss - Partner für Arbeitssicherheit, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz, Friedberg (Bayern)
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten
  • Aktuelles Wissen praxisnah dargestellt
  • Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung
  • Bekannte Referenten – topaktuelle Themen
  • Informationen über Hersteller und Dienstleister
  • Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen
Teilnehmerkreis
  • (angehende) Explosionsschutzbeauftragte oder Personen, die mit den betrieblichen Aufgaben im Explosionsschutz betraut sind
  • Brandschutzbeauftragte
  • Betriebliche Führungskräfte
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Sonstige Interessierte
Inhalt

Auf vier Tage konzipiert ist das Ziel der „Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten“, zu allen wichtigen Themen des Explosionsschutzes und der Betriebssicherheit umfassende Informationen und Anregungen für Fachleute und Interessenten anzubieten.
Der Explosionsschutzbeauftragte soll den Arbeitgeber in allen Fragen des betrieblichen Explosionsschutzes beraten und unterstützen. Er kennt sich mit allen wesentlichen Problemstellungen und den erforderlichen Dokumenten in der betrieblichen Praxis aus.
Die Vorträge sind mit Diskussionen, vertiefenden Analysen und Bearbeitung von konkreten Beispielen geplant und werden Ihnen praxisnahe und nachvollziehbare Hilfen zur Umsetzung auch in Ihrem Betrieb geben.

<um/>

<um/>

<um/>

<um/>

<um/>

<um/>

<um/>

<um/>

Programm
Nein
Nein
Tag 1
09:00

Dienstag, 02. September 2014
09.00-17.15 Uhr
Einführung, Recht, Gefahren/Schutzmaßnahmen

  • Einführung in die Thematik
  • Begriffsbestimmungen
  • Rechtliche Grundlagen im Explosionsschutz
  • Schadensereignisse erläutert
  • Gefahren durch Explosionen, Schutzmaßnahmen
  • Explosionsschutz und Instandhaltung

 

Referent: Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss

Nein
Nein
Tag 1
09:05

Mittwoch, 03. September 2014
09.00-12.15 Uhr
Elektrischer Explosionsschutz

  • Verantwortung des Herstellers / des Anlagenbetreibers
  • ATEX als Schnittstelle zwischen Hersteller und Anwender
  • Getrennte Betrachtung Gase/Stäube aufgrund unterschiedlicher Zündverhalten
  • Gerätekennzeichnungen juristisch (ATEX) und technisch (IEC/EN) bei Gasen und Stäuben
  • Prüfen und Instandhalten
  • Zündschutzarten
  • erhöhte Sicherheit, Eigensicherheit
  • Kapselungen
  • eigensicherer Kreis, Stromkreistypen
  • galvanische Trennung


Referent: Gerhard Jung
Pepperl+Fuchs, Mannheim

Nein
Nein
Tag 1
09:10

13.15-17.15 Uhr
Mechanischer Explosionsschutz

  • Aufbau des europäischen und deutschen Regelwerks des nichtelektrischen Explosionsschutzes
  • Begriffsdefinitionen
  • mechanische Zündenergien und davon ausgehende Explosionsgefahren
  • Zündwahrscheinlichkeiten mechanisch erzeugter Funken: Schlag-, Schleif- und Reibvorgänge
  • Schutzmaßnahmen

Prüfung mechanischer Arbeitsmittel

 

Referent: Dipl.-Ing. Thomas Grunewald

BAM Berlin

<um/>

<um/>

<um/>

Nein
Nein
Tag 1
09:15

Donnerstag, 04. September 2014
09.00-12.15 Uhr
Konstruktiver Explosionsschutz

  • Maßnahmen des Explosionsschutzes
  • Kenngrößen im Explosionsschutz
  • Fakten zum Staub-Explosionsschutz
  • Vermeidung wirksamer Zündquellen
  • Bauweisen und technische Schutzmaßnahmen – Funktionsweisen und deren Vor- und Nachteile
  • Detektionsmöglichkeiten

 

Referent: Ulrich Lamerz
Kidde Brand- und Explosionsschutz GmbH
Vertrieb Explosionsschutz / Sales Explosion Protection, Ratingen

 

Nein
Nein
Tag 1
09:20

13.15-16.30 Uhr
Zündquellenanalyse, CE-Kennzeichnung

  • Zündquellenanalyse: Definition, Anwendungsbereich
  • Änderung – wesentliche Veränderung?
  • Zündquellen
  • Zündquellenmatrix
  • Maßnahmen
  • Fallbeispiel, Übung
  • Größere Geräte / Anlagen
  • Fragen, Diskussion

 

 Referent: Dipl.-Ing. Hans-Dieter Godolt
Ingenieurbüro Godolt, Alpen

 

Nein
Nein
Tag 1
09:25

Freitag, 05. September 2014
09.00-11.45 Uhr
Experimentalvortrag: Verhüten von Bränden und Explosionen in der betrieblichen Praxis

  • Explosionsschutzgefahren durch Stäube, Dämpfe oder Gase
  • Darstellung der wichtigsten Zündquellen
  • Vorstellung von erprobten Schutzmaßnahmen
  • Schadensfälle aus der Praxis 

Referent: Dr. Peter Krommes
Gefahrstoffberatung Dr. Krommes, Neumarkt

 

Nein
Nein
Tag 1
09:30

12.30-16.30 Uhr
Organisation des Explosionsschutzes, Brandschutzmanagement, Abschlussprüfung

  • Prüfungsvorbereitung (vor der Mittagspause)
  • „Der Explosionsschutzbeauftragte“ – Aufgaben, Rechte, Pflichten
  • Verantwortung und Haftung?
  • schriftliche Abschlussprüfung
  • Explosionsschutz im Internet – wo finde ich was?

 

Referent: Dipl.-Ing. Clemens Scheideler
Ingenieurbüro Voss – Partner für Arbeitssicherheit, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz, Magdeburg

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 1.790,00 € Nichtmitgliedergebühr: 1.890,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Weitere Termine
30.08.2016 02.09.2016 Timmendorfer Strand
Browser URL 100x70 Explosionsschutzbeauftragter
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten
30.08.2016 - 02.09.2016 in Timmendorfer Strand
06.12.2016 09.12.2016 Essen
Browser URL 100x70 Explosionsschutzbeauftragter
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten
06.12.2016 - 09.12.2016 in Essen
07.03.2017 10.03.2017 München
Browser URL 100x70 Explosionsschutzbeauftragter
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten
07.03.2017 - 10.03.2017 in München
21.03.2017 24.03.2017 Essen
Browser URL 100x70 Explosionsschutzbeauftragter
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten
21.03.2017 - 24.03.2017 in Essen
20.06.2017 23.06.2017 Essen
Browser URL 100x70 Explosionsschutzbeauftragter
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten
20.06.2017 - 23.06.2017 in Essen
29.08.2017 01.09.2017 Timmendorfer Strand
Browser URL 100x70 Explosionsschutzbeauftragter
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten
29.08.2017 - 01.09.2017 in Timmendorfer Strand
05.12.2017 08.12.2017 Essen
Browser URL 100x70 Explosionsschutzbeauftragter
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten
05.12.2017 - 08.12.2017 in Essen
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
0