H010053717
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H010-05-371-7

Programm laden (pdf)
Service
Asset
© industrieblick - fotolia.com
Tagung

Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich 2017
Tagung zur rechtssicheren Organisation

Aus der Praxis für die Praxis -
Fachkundeaufbau- und erhalt für verantwortliche Elektrofachkräfte

www.expertennetzwerk-elektrotechnik.de
Termin
30.05.2017 10:00 - 31.05.2017 14:00 in Heidelberg (Leonardo Hotel Heidelberg (Pleikartsförster Str. 101))
Leitung
Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Ralf Ensmann
VDE VDI, ENSMANN CONSULTING, Köln
Unternehmensberater, Sachverständiger und Autor
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

Ziel der Tagung ist - wie in den letzten Jahren - den Teilnehmern einen gelungenen Mix aus juristisch-organisatorischen und fachpraktischen Vorträgen rund um das Themengebiet 'rechtssichere Elektrotechnik' zu präsentieren.

Abgerundet wird die Veranstaltung wieder durch einen intensiven Erfahrungsaustausch unter Teilnehmern und Referenten bei einem gemeinsamen Abendprogramm.

Teilnehmerkreis

Diese Veranstaltung richtet sich an Elektrofachkräfte und verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik sowohl aus Unternehmen wie auch aus Konzernen sämtlicher Branchen, die Leitungsfunktionen im elektrotechnischen Bereich übernommen haben oder künftig übernehmen sollen. Auch für Anlagenverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsingenieure sowie Unternehmer und Geschäftsführer enthält es nützliche Informationen und Hintergrundwissen.

Inhalt


Die Veranstaltung findet im

Leonardo Hotel Heidelberg
(Pleikartsförster Str. 101 in 69124 Heidelberg)

statt.

 

Im Anschluss an der ersten Tagungstag findet ein gemeinsames Abendessen statt, das mit gemütlichem Zusammensein aller Teilnehmer und Referenten mündet.

Im Rahmen der Veranstaltung werden die Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH am Abend des ersten Veranstaltungstages zudem verschiedene Besichtigungen in Technikbereichen anbieten:

 

Zur Auswahl stehen fachliche Führungen durch folgende Unternehmensbereiche:

  • Umspannanlage West - 110/220 kV Umspannwerk mit 110-kV-SF6-Anlage, Leistungstransformatoren 110/220 kV, luftisolierte 20-kV-DSS-Anlage in Duplex-Ausführung

 

  • Neue Verbundleitstelle (Fertigstellung Anfang 2017) zum Betrieb und zur Überwachung der Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeanlagen und -netze

 

  • Holz-Heizkraftwerk mit einer elektrischen Leistung von 3 MW und einer Wärmeleistung von 10,5 MW
Zum Thema

Elektrotechnische Anlagen in der Industrie und bei der Energieversorgung werden immer komplexer. Fachleute bedienen diese Anlagen, aber auch Laien kommen damit in Berührung. Die Sicherheit für Mensch und Maschine muss dabei zu jedem Zeitpunkt und in jeder Situation gewährleistet sein. Gut ausgebildete Elektrofachkräfte übernehmen diese Aufgabe. Dafür sind eine regelmäßige Auffrischung des eigenen Fachwissens und eine intensive Kommunikation mit anderen Fachleuten notwendig. Das Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich bietet dazu den geeigneten Rahmen.

Programm
Nein
Nein
Tag 1
09:00

1. Tag         Dienstag 30. Mai 2017

 
Nein
Ja
Tag 1
09:30

Ausgabe der Tagungsunterlagen  |  Empfang mit Kaffee und Tee

 
Nein
Ja
Tag 1
09:45

Diskussion

Ralf Ensmann

Nein
Ja
Tag 1
10:00

Begrüßung und Eröffnung der Tagung 

Bernd Hömberg, Ralf Ensmann

Nein
Ja
Tag 1
10:10

Anforderung an die Elektrosicherheit im Großunternehmen

Praktische Umsetzung von Organisation, Betrieb und Optimierung bei der Philip Morris Manufactering GmbH in Berlin

  • Überblick Philip Morris Manufactering GmbH, Berlin
  • Organisation der Elektrobereiche im Werk Berlin 
  • Lokale und internationale Elektrostandards in der Anwendung eines international operierenden Konzerns
  • Elektroanlagenprüfungen gemäß DGUV-Vorschrift-3
  • Elektro-Mängel erkennen und beseitigen - Konzept des konzernweiten Informations- und Erfahrungsaustauschs
  • Einsatz der Differenzstrommesstechnik am Beispiel einer Fertigungsgruppe

 

Thomas Brimmer

Nein
Ja
Tag 1
11:30

Diskussion

Ralf Ensmann

Nein
Ja
Tag 1
11:45

Fachliche Führungs-Qualifikation im Bereich der Elektrotechnik - Wer ist für was zuständig?

  • Anlagenbetreiber Elektrotechnik - gemäß DIN VDE 0105-100
  • Verantwortliche Elektrofachkraft - gemäß DIN VDE 1000-10
  • Betriebsleiter - gemäß Handwerksordnung
  • Verantwortliche Fachkraft Sparte Strom - gemäß Festlegung Verteilnetzbetreiber
  • Technische Führungskraft - gemäß VDE AR-N 4001

 

Ralf Ensmann

Nein
Ja
Tag 1
12:45

Diskussion

Ralf Ensmann

Nein
Ja
Tag 1
13:00

Gemeinsames Mittagessen 

 
Nein
Ja
Tag 1
14:15

Prüfen explosionsgeschützter Anlagen

  • Übersicht zu Prüfpflichten im explosionsgefährdeten Umfeld
  • Abgrenzung von Anlagen- und Geräteprüfung
  • Beispiel der Prüffristenermittlung
  • Qualifikationsanforderungen
  • Praxisbeispiele

 

Dr. Michael Dzieia

Nein
Ja
Tag 1
15:30

Diskussion

Ralf Ensmann

Nein
Ja
Tag 1
15:45

Pause

 
Nein
Ja
Tag 1
16:00

Struktur des Stromversorgungsnetzes der Stadtwerke Heidelberg Netze

  • Vorstellung Stadtwerke Heidelberg Netze
  • Aufbau und Betrieb eines städtischen Stromversorgungsnetzes
  • Vorstellung Projekt 'Verbund-Leit-Stelle 2.0' - Planung, Bau und Inbetriebnahme einer neuen Verbundleitstelle (Inbetriebnahme Q2/2017)

 

Roland Brecht |  Benjamin Lortz

Nein
Ja
Tag 1
17:00

Diskussion

Ralf Ensmann

Nein
Ja
Tag 1
17:15

Sicherheitseinweisung bezüglich der Besichtigungen der Technikbereiche der Stadtwerke Heidelberg Netze

Roland Brecht

Nein
Ja
Tag 1
17:30

Besichtigung folgender Technikbereiche der Stadtwerke Heidelberg Netze

  • Umspannanlage West - 110/220 kV Umspannwerk mit 110-kV-SF6-Anlage, Leistungstransformatoren 110/220 kV, luftisolierte 20-kV-DSS-Anlage in Duplexausführung
  • Neue Verbundleitstelle zum Betrieb und zur Überwachung der Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeanlagen und -netze
  • Holz-Heizkraftwerk mit einer elektrischen Leistung von 3 MW und einer Wärmeleistung von 10,5 MW

Jeder Veranstaltungsteilnehmer kann bei Verandsaltungsbeginn eine '2 aus 3 Auswahl' vornehmen.

Nein
Ja
Tag 1
17:30

Ende des ersten Veranstaltungstages,

im Anschluss

Ralf Ensmann  |  Bernd Hömberg

Nein
Ja
Tag 1
20:00

Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant unmittelbar am Veranstaltungshotel mit anschliessendem gemütlichem Zusammensein.  Hier lernen sich Referenten und Teilnehmer in einem informellen Rahmen kennen und haben die Möglichkeit, die Diskussion fortzuführen und neue Kontakte zu knüpfen.

 
Nein
Nein
Tag 2
08:00

 2. Tag         Mittwoch, 31. Mai 2017

 
Nein
Ja
Tag 2
08:45

Elektrounfälle vor Gericht

  • Besprechung aktueller Urteile
  • Ermittlungsverfahren
  • Prozessuale Regeln
  • Gerichtsfeste Dokumentation

 

Claus Eber

Nein
Ja
Tag 2
10:00

Pause

 
Nein
Ja
Tag 2
10:15

Gefahren- und Verantwortungsübergang im Rahmen der Anlagenerrichtung mit dem Schwerpunkt Probebetrieb

  • Klärung von Begrifflichkeiten wie z.B. Inbetriebsetzung, Inbetriebnahme, Erprobung, und Abnahme
  • Ab wann sollte eine Regelung vorliegen?
  • Wer ist zu welchem Zeitpunkt für was verantwortlich?
  • Sind Verantwortung und Kompetenzen der beteiligten Firmen und Mitarbeiter eindeutig schriftlich geregelt?

 

Stefan Euler

Nein
Ja
Tag 2
11:15

Diskussion

Ralf Ensmann

Nein
Ja
Tag 2
11:30

Pause

 
Nein
Ja
Tag 2
11:45

Elektrotechnischer Brandschutz - die neue DIN VDE 0100-420:2016-02 'Errichten von Niederspannungsanlagen - Teil 4-42: Schutzmaßnahmen - Schutz gegen thermische Auswirkungen'

  • Übersicht des Normeninhalts
  • Schutz gegen Brände durch elektrische Betriebsmittel
  • Maßnahmen bei besonderen Brandrisiken
  • Beispiele und Bilder aus der Praxis

 

Holger Bluhm

Nein
Ja
Tag 2
12:45

Diskussion

Ralf Ensmann

Nein
Ja
Tag 2
13:00

Resümee der Veranstaltung und Ausblick

Ralf Ensmann  |  Bernd Hömberg

Nein
Ja
Tag 2
13:15

Gemeinsames Mittagessen und Ausklang der Veranstaltung

 
Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 795,00 € Nichtmitgliedergebühr: 865,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Hinweise

➜➜➜ Beachten Sie auch unsere Tagungsseite 

www.expertennetzwerk-elektrotechnik.de

 

Tipp: Videos mit Erläuterungen zum Thema von VEFK-Fachmann Ralf Ensmann finden Sie auf unserem Youtube-Channel ... 

 

Weitere Informationen und Seminare finden Sie unter

www.hdt-essen.de/elektroexperten

 

Teilnehmerstimmen der letzten Tagungen

„Die Qualität der Vorträge und das Fachwissen der Vortragenden haben mich überzeugt. Wir kommen auch 2017 wieder.“

„Die Vorträge sind gut aufeinander abgestimmt.“

„Endlich treffe ich mal Fachleute, die mit den gleichen Problemen zu kämpfen haben.“

„Einge Lösungsvorschläge werden wir direkt umsetzen. Danke für die gute Moderation durch Herrn Ensmann.“

Weitere Termine
06.06.2018 07.06.2018 Köln
Browser URL 100x70 Expertennetzwerk Elektroverantwortliche
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich 2018 Tagung zur rechtssicheren Organisation
06.06.2018 - 07.06.2018 in Köln
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Management
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Management - Recht
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit im Betrieb - Arbeitssicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit im Betrieb - Arbeitssicherheit - Arbeitsschutzmanagement
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit im Betrieb - Arbeitssicherheit - Elektrotechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - FM und TGA
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - FM und TGA - Facility Management/HKL
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Arbeitssicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Arbeitssicherheit - Arbeitsschutzmanagement
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Arbeitssicherheit - Elektrotechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - elektrische Energietechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - elektrische Energietechnik - Verantwortung und Qualifikation
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Elektrotechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Elektrotechnik - Energieübertragung und -verteilung
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Elektrotechnik - Energieübertragung und Verteilung - allgemein
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Seminare zur Elektrosicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Elektrotechnik - Elektroexperten - Verantwortung
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
www.vdsi.de
www.vdsi.de
Schaltfläche
www.hdt-essen.de/elektrische-pruefungen
www.hdt-essen.de/elektrische-pruefungen
Schaltfläche
www.ensmann.com/home.html
www.ensmann.com/home.html
Schaltfläche
1