H050054954
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H050-05-495-4

Programm laden (pdf)
Service
Asset
©ernsthermann-Fotolia.com
Tagung

4. Essener Gefahrstofftage

 
Termin
20.05.2014 09:00 - 21.05.2014 17:00 in Essen (Haus der Technik)
Leitung
Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss
Ingenieurbüro Voss - Partner für Arbeitssicherheit, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz, Friedberg (Bayern)
Teilnehmerkreis
Unternehmer, Betriebliche Fach- und Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte, Gefahrstoffbeauftragte, Brandschutzbeauftragte, Arbeitsmediziner und Betriebsärzte, Betriebs- und Personalräte, Aufsichtspersonen (TAB) der Berufsgenossenschaften, Gewerbeaufsichtsbeamte, Sonstige Interessierte
Inhalt
  • Aktuelles Wissen praxisnah dargestellt
  • 13 Praxisvorträge - 2 Experimentalvorträge
  • Neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert
  • Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung
  • Bekannte Referenten - topaktuelle Themen
  • Mit begleitender Ausstellung: Informationen über Hersteller und Dienstleister
  • Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen
Zum Thema
Praktisch jedes deutsche Unternehmen wird mit Gefahrstoffen tätig. Die sich daraus ergebenden Gefahren für Sicherheit, Gesundheit, Brandschutz und Umwelt stellen einen häufig unterschätzten, aber existentiell wichtigen Bestandteil Ihres Unternehmens dar. Ein Großteil der knapp 100.000 gemeldeten Berufskrankheiten-Verdachtsmomente, aber auch ein Teil der 200 Großschadensereignisse jedes Jahr in deutschen Unternehmen sind auf Gefahr-Tätigkeiten zurückzuführen. Auch in Ihrem Unternehmen ist daher ein effektives und umsichtiges Gefahrstoffmanagement unter Berücksichtigung technischer, baulicher und organisatorischer Maßnahmen unerlässlich, aber auch gefordert. Die Essener Gefahrstofftage im Haus der Technik werden in Kooperation mit namhaften Partnern und renommierten Referenten (u.a. Praxisbeiträge von Behörden, Berufsgenossenschaften, Hochschule und Großunternehmen) durchgeführt. Auf zwei Tage konzipiert ist das Ziel der Essener Gefahrstofftage, zu den derzeit wichtigen Themen des Gefahrstoffmanagements umfassende Informationen und Anregungen für Fachleute und Interessenten anzubieten. Untermalt wird die Tagung von einer umfassenden begleitenden Fachausstellung, auf der Hersteller und Dienstleister ihre neuesten Produkte präsentieren. 13 aktuelle Vorträge sind mit anschließender Diskussion geplant und werden Ihnen praxisnahe und nachvollziehbare Hilfen zur Umsetzung auch in Ihrem Betrieb geben. In zwei zusätzlichen Praxisvorträgen werden Ihnen auch die Gefahren, die sich bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen ergeben, mit Versuchen näher erläutert. Auf die aktuellen Geschehnisse und Industrieschadensfälle wird ebenfalls eingegangen. Ein Fachvortrag zum Sachstand REACH rundet das Programm ab.
Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 820,00 € Nichtmitgliedergebühr: 890,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Hinweise

Weitere Termine
17.05.2017 18.05.2017 Essen
Browser URL 100x70 Essener Gefahrstofftage
7. Essener Gefahrstofftage
17.05.2017 - 18.05.2017 in Essen
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit im Betrieb - Gefahrstoffe
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Sicherheit im Betrieb - Gefahrstoffe - allgemein
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Chemie
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Chemie - allgemein
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Chemie - Gefahrstoffe
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Chemie - Gefahrstoffe - allgemein
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Essener Gefahrstofftage
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Gefahrstoffe
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Gefahrstoffe - allgemeine Themen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Gefahrstoffe - Essener Gefahrstofftage
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
1