H040110174
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H040-11-017-4

Programm laden (pdf)
Service
Asset
©Stefan-Rajewski-Fotolia.com
Seminar

Dokumentation technischer Gebäudeausstattung für Betrieb und effektive Instandhaltung

auf Grundlage der GEFMA 198 - FM-Dokumentation
Termin
18.11.2014 09:00 - 18.11.2014 17:00 in Essen (Haus der Technik)
Leitung
Sandra Witthaus
Engineering und Dokumentation Tillmann, Essen
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

Das Seminar soll den Teilnehmern die Richtlinie näher bringen und erläutern, wie diese in der Praxis einzusetzen ist. Ein Überblick über bestehende Richtlinien, Normen und Gesetze wird gegeben und aufgezeigt, welche Unterlagen bei Gebäudeübergabe und für den Gebäudebetrieb vorzuhalten sind. Gebäudebetreiber und Unternehmen, die die Betreiberverantwortung im Gebäudemanagement wahrnehmen müssen, sind angesprochen.
Verantwortliche, die mit der Erstellung, Bereitstellung und Pflege Technischer Dokumentationen im Gebäudebetrieb beauftragt sind, sollen fach- und abteilungsübergreifend über die Chancen der Technischen Dokumentation informiert werden.

Teilnehmerkreis

Immobilienwirte, Facility Manager, Betreiber, Architekten, Ingenieure („am Bau Beteiligte“), Projektverantwortliche, Technische Redakteure

Inhalt
  • Ist-Stand-Gebäudedokumentation
  • Lebenszyklus eines Gebäudes-Vergleich HOAI und GEFMA
  • Parallelen, Überschneidungen zur Anlagendokumentation
  • Rechtliche Dokumentationspflichten
  • Übersicht Richtlinien, Nomen und Gesetze
  • Themen aus der GEFMA 198-E
  • Betreiber- und Nutzerhandbücher im Gebäudebetrieb
  • Workshop: Anwendung der RL-Übung
Zum Thema

Eine systematische Dokumentation über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes ist nicht nur eine wichtige Grundlage zur Kommunikation unter Planungsbeteiligten, sie trägt auch zur Erhaltung der nachhaltigen Qualität bei: Strukturierte Informationen für den Planungs-, Betriebs- und Instandhaltungsprozess werden Grundlage für ggf. spätere Umbaumaßnahmen und Modernisierungen.
Welche Dokumentationsunterlagen benötige ich, um eine Betreiberverantwortung zu übernehmen und meine Immobilie optimal zu betreiben und instandzuhalten? Wie kann eine Dokumentation schon vor Baubeginn gestaltet/ausgeschrieben werden, um nach Fertigstellung vollständige und strukturierte Gebäudeinformation zu erhalten und inwiefern kann die GEFMA-Richtlinie 198 dazu beitragen?

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 590,00 € Nichtmitgliedergebühr: 650,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Hinweise

Die GEFMA-Richtlinie 198-1 plus Ergänzung 198-2 (Preis im Handel ca. 55.-€) ist Teil der ausgehändigten Unterlagen.

Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - Bauen und Umwelt
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - Bauen und Umwelt - Wasserwirtschaft und Gewässerschutz
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - FM und TGA
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Bau- und Gebäudewirtschaft - FM und TGA - Facility Management/HKL
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
1