H110111864
Übersicht Themen und Seminare Unsere Themen A-Z Unsere Veranstaltungen
Veranstaltung
W-H110-11-186-4

Programm laden (pdf)
Service
Asset
© HDT/together concept
Seminar

Autarke Stromversorgung

Grundlagen und Anwendung von Mikroenergiesystemen und Gewinnung von Umgebungsenergie/Energy Harvesting
Termin
10.11.2014 10:00 - 11.11.2014 17:00 in Berlin (Haus der Technik e. V. am Alexanderplatz)
Leitung
Dr. Robert Hahn
Fraunhofer-Institut IZM, Berlin
Warum Sie diese Veranstaltung besuchen sollten

Es werden die physikalischen Grundlagen der Photovoltaik, von mechanischen und thermischen Wandlern behandelt sowie deren praktische Integration in autarke Energieversorgungen.

Der aktuelle Stand der Technik und verfügbare Produkte, die wesentlichen Parameter, der Reifegrad und das Zukunftspotential der einzelnen Technologien werden dargestellt und mit der herkömmlichen Stromversorgung durch Batterien verglichen.

Mit den vermittelten Informationen werden Sie in die Lage versetzt, für konkrete Anwendungen und vorgegebene Einsatzbedingungen das Potential von Energiewandlern einzuschätzen.

Anhand aktueller Entwicklungen wird ein Ausblick für diese neue Technologie gegeben.

Teilnehmerkreis

Das Seminar bietet  - vor allem elektrotechnisch ausgebildeten - Entwicklern die Möglichkeit, ihr Wissen über Mikroenergiesysteme zu erweitern.

Aber auch Produktmanager sowie Mitarbeiter aus dem Marketing und Management können das Seminar nutzen, um sich in diese neue Generation der Stromversorgungstechnik einzuarbeiten.

 

Neben portablen Stromversorgungen sind es vor allem Produkte, die eine energieautarke, netzunabhängige Stromversorgung benötigen die wartungsfrei viele Jahre funktioniert, für die das Energieharvesting Vorteile bietet.

Außerdem wendet sich das Seminar an Lehrkräfte aus Fachhochschulen.

Inhalt

Es werden die physikalischen Grundlagen der Photovoltaik, von mechanischen und thermischen Wandlern behandelt, ihre praktische Auslegung und Systemintegration einschließlich der notwendigen Schaltungstechnik. Da alle Systeme eine Zwischenspeicherung benötigen, werden auch Grundlagen, Einsatz und die Parameter von kleinen Sekundärbatterien und Doppelschichtkondensatoren im Kontext von Mikroenergiesystmen beschrieben. Im Vergleich dazu werden langlebige Primärbatterien und Möglichkeiten der Energieübertragung erörtert.Der aktuelle Stand der Technik, die wesentlichen Parameter, der Reifegrad und das Zukunftspotential der einzelnen Technologien werden anhand einer Roadmap aufgezeigt.

Eingehend werden bereits verfügbare Produkte und Anwendungen dargestellt. Anhand von konkreten Produkt- und Dimensionierungsbeispielen lernen Sie die Einsatzmöglichkeiten und Grenzen der verschiedenen Systeme.

Zum Thema

Die Fortschritte in der Halbleitertechnologie und die Entwicklung stromsparender Elektronik sowie der Wireless-Technologie werden in Zukunft zu völlig neuen Anwendungen wie miniaturisierten Sensornetzwerken führen. Grundlegende Voraussetzung dafür ist aber eine ausreichend kleine und langlebige Stromversorgung.

Oft werden eine vollständige Autarkie und ein wartungsfreier Betrieb von 10 Jahren und mehr gefordert. Dafür werden neue Mikroenergiesysteme entwickelt, die das Wandeln von Energie aus der Umwelt (Energy Harvesting) mit einbeziehen. Außerdem ist eine gezielte drahtlose Energieübertragung möglich. Während verschiedene Mikrogeneratoren Gegenstand intensiver Forschung sind, erscheinen bereits die ersten Produkte auf dem Markt. Die Anwendungsbeispiele für Sensornetzwerke mit Nahbereichsfunktechnologie sind vielfältig, z.B. im Bereich der Fahrzeugtechnik (Reifendrucksensoren), Medizintechnik, Fernwartung von Geräten, Ortung und Verfolgung von Gegenständen, Logistik, Sicherheits- und Militärtechnik sowie im Modellbau.

Teilnahmegebühr
Mitgliedergebühr: 1.050,00 € Nichtmitgliedergebühr: 1.130,00 €
mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken
Diese Veranstaltung wird in folgenden Themen aufgelistet:
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Elektromobilität
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Elektromobilität - Energiespeicher
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Energie - Elektromobilität - Energiemanagement Fahrzeuge
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Automobil Elektronik / automotive electronics
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Automobil Elektronik - Energiemanagement
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Automobil Elektronik - Elektromobilität
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Automobil Elektronik - Elektromobilität - Batterie und Brennstoffzellen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Automobil Elektronik - Elektromobilität - Hybridtechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Fahrzeugtechnik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Fahrzeugtechnik - Fahrzeugelektronik
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Niederlassungen
Schaltfläche
Browser URL 100x70 Zweigstelle Berlin
Asset
Frau Wiese beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Frau Wiese
beantwortet gerne Ihre Fragen und freut sich auch über Ihre Anregungen.
Tel. +49 (0) 201 1803 1
Fax +49 (0) 201 1803 346
information@hdt-essen.de
Veranstaltung empfehlen
Seite drucken
iCal-Export
Folgen Sie uns auf
Weitere Infos ...
1